19. Juni 2019
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

LAND-, FORST- UND FI...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Der Bauer, der das Gras wachsen hört
44 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
"Drei Jahr´ geben wir ihm, dann frisst ihn´s Unkraut z´samm." Über das Getuschel der Nachbarn hörte er hinweg, als er in den frühen 80er Jahren seinen Hof auf Biolandbau umstellte - als einer der ersten in Deutschland. Heute erntet Michael Simml höchste Erträge auf nur 18 Hektar kargem Boden im Bayerischen Wald und die Tuschler gestehen heute vor laufender Kamera reuig ihre üble Nachrede von damals. Simmls Erfolgsrezepte: Weite Fruchtfolgen, Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Regenwurm und Laufkäfer - und ein Gespür dafür, was der Boden ihm sagen will, wenn er Unkraut sprießen lässt.

"Ein bayrischer Ökobauer beeindruckt den Zuschauer, indem er mit einfachen Worten und Begeisterung seine Weltanschauung zur Thematik authentisch darstellt. Hierdurch ist ein sehr persönliches und wertvolles Plädoyer für den ökologischen Landbau entstanden. " (LMZ Baden-Württemberg: "Für den Unterricht empfohlen")

Zielgruppe(n): allgemeinbildende Schule (Klassen: 5-10), Erwachsenenbildung

Produktion: Bertram Verhaag für BR und Denkmal-Film
Regie: Bertram Verhaag

Laufzeit: 44 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2009

Auftraggeber:
- LMD-Filmprogramm

Mediennummer(n):
8399638 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld