20. September 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

GESCHICHTE 1933 - 19...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Pimpf war jeder / Im Zeichen des Feuers
135 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Zwei Filme auf einer DVD:

Pimpf war jeder: Erwin Leiser, der 1938 noch Berlin verlassen konnte, besucht das Klassentreffen seines Abiturjahrgangs 1940 und befragt die noch lebenden Mitschüler nach ihren Erinnerungen an die NS-Zeit. Das dokumentarische Porträt eines Jahrgangs, der von der Schulbank entweder direkt in den Krieg geschickt wurde oder vor den Verfolgungen der Nazis fliehen mußte, offenbart eine zum Teil unglaubliche Naivität, gepaart mit dem Hang zur Verdrängung: "Ich musste ins Jungvolk, ging in den Spielmannszug und trommelte mich durch die Hitler-Jugend, das war eine gänzlich unpolitische Tätigkeit, denn wir spielten auch Märsche aus der Zeit, wo es Adolf Hitler noch nicht gegeben hat." (O-Ton) Dauer: 90 min., 1992

Im Zeichen des Feuers: Der Nobelpreisträger Elie Wiesel wird im zweiten Film porträtiert. Geboren in Sighet, Südkarpaten, überlebt er Auschwitz und Buchenwald und wird Schriftsteller. "Seine Botschaft richtet sich gegen Gleichgültigkeit. Er schreibt über biblische Gestalten und jüdische Mystiker in einer Welt, die nach dem Holocaust nicht mehr dieselbe ist: ´Alles muß jetzt im Licht oder Schatten dieser Flammen gesehen werden.´ Darauf bezieht sich der Titel des Films." Erwin Leiser Dauer: 45 min.

Regie: Erwin Leiser
Produktion: E.M.L./ZDF

Laufzeit: 135 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2006

Auftraggeber:
- LMD-Filmprogramm

Mediennummer(n):
8398984 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld