17. Juni 2019
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

SPIELFILME (ABENDF. ...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Das Tagebuch der Anne Frank (1987)
111 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Von Juli 1942 bis August 1944 versteckt sich eine Gruppe holländischer Juden vor der Verfolgung durch die Nazis auf dem Dachboden eines Amsterdamer Geschäftshauses - zwei Familien und ein einzelner Mann. Von Freunden unter schwierigsten Bedingungen heimlich mit dem Notdürftigsten versorgt, leben sie auf engstem Raum miteinander. Tagsüber dürfen sie keinerlei Geräusch verursachen, erst spät, wenn die Außenwelt Feierabend macht, beginnt für sie der kommunikativere Teil des Tages. Die 13-jährige Anne Frank erlebt die Angst der Verfolgten, ihre verzweifelte Hoffnung auf das Kriegsende, ihre Schwächen und Streitigkeiten, aber auch ihre Zähigkeit und Solidariät. Lebensfroh und impulsiv leidet sie besonders unter dem gewaltsamen Abgesperrtsein. Das Tagebuch, das sie in fröhlicheren Zeiten von ihrem Vater geschenkt bekommen hat, ist engste Vertraute - sie schreibt einer imaginären "Kitty" ihre Nöte und Sehnsüchte. Eine erste scheue Liebesahnung erlebt sie mit Peter, dem halbwüchsigen Sohn der anderen Familie. Aufgrund der Denunziation eines Polizisten, der mit seinem Kollegen einen Einbruch nachgeht, erfolgt die Festnahme durch die Gestapo. Nur ihr Vater überlebt das KZ. Der lakonische Stil der Tagebuch-Notizen erfährt eine sachliche, fast spröde Film-Dramatisierung. Die überzeugenden Darstellerinnen und Darsteller sowie der Ernst der Inszenierung laden zu einer Auseinandersetzung mit der authentischen Vorlage ein, die zu den bewegendsten Dokumenten aus dieser Zeit gehört. Die DVD-educativ mit DVD-ROM und DVD-Video bietet 15 Filmkapitel und 19 Extras, bestehend aus 24 Bildern, Bildtexten und Tonsequenzen, einer historischen Filmaufnahme von Anne Frank, 3 Frage- und Antwortmöglichkeiten, DVD-ROM: Infos zu den Kapiteln und Extras, methodische Hinweise, Medientipps, 3 Arbeitsblätter und 2 Unterrichtsvorschläge.

Originaltitel: The Diary of Anne Frank
Regie: Gareth Davies
Produktion: Terrance Dicks für die BBC
Darsteller: Katharine Schlesinger, Emrys James, Elizabeth Bell, Emma Harbour, Christopher Benjamin, Susan Tracy
Buch: Elaine Morgan
Musik: Dudley Simpson
Kamera: Rodney Taylor
Sprachen: Deutsch, Englisch

Laufzeit: 111 Minuten
Produktionsland: GB
Produktionsjahr: 1987

Mediennummer(n):
8395922 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld