23. September 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

SPIELFILME (ABENDF. ...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Nicht ohne uns!
87 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Wie sehen Kinder die Welt und wie sieht ihre Welt aus? Welche Träume und Wünsche haben sie? Und welche Ängste und Sorgen? In der Dokumentation werden 16 Kinder aus 15 Ländern und fünf Kontinenten zu Themen befragt, die sie beschäftigen. Ziel ist es, Kindern auf der ganzen Welt eine Stimme zu geben. Dazu begleitet der Film die zehn- bis zwölfjährigen Kinder in ihrem Lebensalltag. Ihr morgendlicher Schulweg gibt die filmische Struktur vor. Die Kinder beantworten in Interviews Fragen zu Familie, Schule, Gesellschaft und ihrer Zukunft. Trotz der immensen sozialen, geographischen und wirtschaftlichen Unterschiede überrascht die große Gemeinsamkeit ihrer Wünsche und Träume, Hoffnungen und Befürchtungen.

"Ein wichtiger Dokumentarfilm mit einer noch wichtigeren Botschaft - empfehlenswert, nicht nur für kleine Helden!" (FBW-Prädikat: "besonders wertvoll")

"Auch wenn die individuelle Vertiefung der Einzelporträts zwangsläufig etwas in den Hintergrund gerät, beeindruckt die weltumgreifende Sorge um den Planeten und die Sehnsucht nach Sicherheit, Frieden, Freundschaft und Glück." (Filmdienst)

"Die Stärke der Produktion liegt darin, dass sich die jugendlichen Zuschauer trotz der extremen Unterschiedlichkeit der dargestellten Lebensumstände im Vergleich zur eigenen Lebenswelt wiederfinden können, woraus sich zahlreiche und vielfältige Gesprächs- und Schreibanlässe ergeben. Die Produktionsweise des Films ermöglicht auch ein sinnvolles Vorführen und Besprechen von einzelnen Sequenzen. Die äußerst umfangreichen und vorbildlich konzipierten Zusatzmaterialien eignen sich hervorragend zur Vorbereitung der Unterrichtseinheit und zum direkten Einsatz im Unterricht." (Medienbegutachtungskommission Baden-Württemberg: "Für den Unterricht empfohlen")

Auszeichnungen: Goldener Spatz 2016 (Bester Dokumentarfilm), Goldener Nils 2016 (Preis der Kinderfilmjury), 33. Internationales Kinder-Filmfestival Chicago (Preis der Kinderjury: Bester Dokumentarfilm), FilmTipp Vision Kino

Empfohlen ab 10 Jahren. Zielgruppe(n): Sekundarstufe I, Förderschulen, außerschulische Jugendbildung

Als besonderen Vorzug bietet die DVD educativ die 16 Kinderschicksale in ca. 5minütigen Komplettfilmen zusätzlich an. Außerdem findet sich im ROM-Teil ausführliches Unterrichtsmaterial zu den Themen Schule, Kinder, fremde Kulturen, Familie etc.: Infos zum Film und zu den Materialien, didaktisch-methodische Tipps (PDF), Making of (PDF), 7 Infoblätter (Word/PDF), 7 Arbeitsblätter (Word/PDF), Szenenbilder, Themen A-Z (PDF), Medien- und Linktipps (PDF).

Produktion: Gemini Film & Library/Schneegans Productions in Koproduktion mit Servus TV
Regie: Sigrid Klausmann, Lina Luzyte, Ali Kareem Obaid, Ariane Kessissoglou, Insa Onken
Buch: Sigrid Klausmann
Kamera: Gerardo Milsztein, Simon Drescher, Justyna Feicht, Jojo Pennebaker, Lina Luzyte, Ahmad Jalboush, Jón Karl Helgason, Hoang Dzung, Paul Morkel, Thorsten Robert Harms, Clemens Krüger, Fredy Georg, Ayman Haider
Musik: Nils Frahm, Christopher Benstead, Lea-Marie Sittler
Schnitt: Henk Drees

Laufzeit: 87 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2016

Auftraggeber:
- Landeshauptstadt München - Medienprogramm (Verleih nur innerhalb Münchens)

Mediennummer(n):
8395536 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld