4. März 2021
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

LITERATUR >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Johann Wolfgang von Goethes langer Weg zu Faust
58 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Faust ist ein Lebenswerk Goethes - das Werk, in das er viele Erfahrungen und Interessen seines ganzen Lebens einfließen lässt und sie zu etwas Größerem verbindet. Der Film beleuchtet die Phasen der Entstehung: eine Spurensuche, die im Elternhaus des Dichters in Frankfurt beginnt und nach Weimar führt, in sein Wohnhaus am Frauenplan.

Themen des Films: - Kindheit in Frankfurt: erste Berührung mit der "Puppenspielfabel" - Goethes Gretchen und der Prozess gegen eine Kindsmörderin in Frankfurt - Magier und Weissager: der historische Faust - Goethe in Weimar: Leben als Dichter und Politiker - Was die Welt im Innersten zusammenhält: Goethe als Naturwissenschaftler - Faust im Theater: Der Generalintendant des Nationaltheaters in Weimar spricht im Interview darüber, wie er "Faust" für die Bühne interpretiert hat.

"Das Medium bietet ausführliche Einblicke in Goethes Leben, das geprägt war von Wohlstand, Bildung und Bürgerlichkeit. Sichtbar wird dies in Sequenzen, die sich mit Architektur, Kunst, Wohnkultur, Kleidung und Reisen beschäftigen und somit den Menschen Goethe für ein jugendliches Publikum greifbarer machen. Unterstützt wird dies durch eine einfühlsame Produktionsweise, welche Goethes Lebensumfeld auf ästhetische und detaillierte Weise gut nachvollziehbar darstellt." (Medienbegutachtungskommission Baden-Württemberg: "Für den Unterricht empfohlen")

Zielgruppe(n): Sekundarstufe II, Erwachsenenbildung

Bonusmaterial: bebildertes Booklet (24 S.)

Produktion: Multiskript Verlag
Regie: Beate Herfurth-Uber
Buch: Beate Herfurth-Uber
Kamera: Christian Beer, Frank Dressel, Dietmar Heger, Lars Krahwinkel,Frank Metzner, Jörn Ziller
Musik: Julius Uber
Schnitt: Thomas Schneider

Laufzeit: 58 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2019

Mediennummer(n):
8395177 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld