23. September 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

ENTWICKLUNGSLÄNDER, ...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Der Preis der Schulden - Die neue Abhängigkeit Afrikas
31 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Der afrikanische Kontinent ächzt unter seiner Schuldenlast. Die Folgen sind Armut und soziale Ungleichheit. Seit den 1970er Jahren haben internationale Großmächte und multinationale Unternehmen zahlreiche Länder Afrikas durch ein ausgeklügeltes Schuldensystem in neue Abhängigkeit gebracht. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Internationale Währungsfond IWF, dessen Strukturanpassungsprogramme vor allem Einsparungen im Bildungsbereich und Gesundheitswesen zur Folge hatten, die Staaten zu Privatisierungen und zum Export von natürlichen Ressourcen zwangen. Die Reportage zeigt am Beispiel der demokratischen Republik Kongo, dass dieser verdeckte Wirtschaftskolonialismus in der Folge häufig zu absurden und bedrohlichen Situationen beim Ressourcen- und Rohstoffmanagement dieser Länder führt.

Empfohlen ab 16 Jahren. Zielgruppe(n): Sekundarstufe II (ab Klasse 11), außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Originaltitel: Le salaire de la dette
Produktion: Les Productions du Lagon/ClapOsud/ARTE France
Regie: Jean-Pierre Carlon

Laufzeit: 31 Minuten
Produktionsland: F
Produktionsjahr: 2010

Auftraggeber:
- BMZ - Projekt "Eine Welt"

Mediennummer(n):
8391711 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld