20. September 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

ENTWICKLUNGSLÄNDER, ...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Leben im Land der Gegensätze - Ruth Pfau, Ärztin und Ordensfrau in Pakistan
13 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Seit über 40 Jahren kümmert sich Ruth Pfau, die Medizinerin und Ordensfrau aus Leipzig, in Pakistan um Kranke und Ausgestoßene. Sie befreite das Land vom Schrecken der Lepra. Seit 1961 wird sie dabei maßgeblich von der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. (DAHW) unterstützt. 50.000 Leprakranke konnten bislang geheilt werden. In der Bevölkerung nennt man sie wegen ihres engagierten Einsatzes schon seit langem voller Respekt "Mutter der Leprakranken". Neben der Lepra behandelt Ruth Pfau auch andere Krankheiten, vor allem Tuberkulose, die sich in Pakistan mehr und mehr ausbreitet. Über 30.000 TB-Erkrankungen registrierte man in den vergangenen Jahren. Zeitgleich hat sie Programme zur Verhütung von Erblindung aufgebaut. Der Film vermittelt einen lebendigen Eindruck moderner Leprahilfe, in einem so widersprüchlichen Land wie Pakistan. Wochenlang unterwegs sein mit dem Landrover zu den Kranken, jüngere Generationen zu Lepra-Assistenten ausbilden und dabei nicht vergessen, dass man als medizinischer Fachmann nicht nur die Tabletten gegen Bakterien verteilt, sondern sich auf den Weg macht, "um Menschen zu heilen", das sind die Aufgaben, die Ruth Pfau seit Jahren erfüllt.

Laufzeit: 13 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2004

Auftraggeber:
- Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.

Mediennummer(n):
8336510 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld