9. März 2021
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

BAYERN >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Bayerischer Wald
57 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Die Reise beginnt in Straubing, wo zur Erinnerung an Agnes Bernauer jährlich ein Schauspiel aufgeführt wird. Wir erleben dann die Abteien Metten und Niederalteich. Der Film lässt uns in Bogen an der Kerzenwallfahrt und in Kötzting am Pfingstritt teilnehmen. Er zeigt das "Dreiburgenland", den "Wackelstein" im Loher Waldgebiet und das Museumsdorf bei Pittling. Besondere Anziehungspunkte sind der Rachelsee, die Urlandschaft des Nationalparks, die künstlich angelegten Seen des Blockmeers, die Hochmoore des Rachel und der Arber. Zu dessen Füßen liegt ein altes Silberbergwerk, dessen Mineralien man auch im Viechtacher Kristallmuseum bewundern kann. Weiter führt der Film ins Regental, zum Höllenstein-Stausee sowie zum "Drachenstich" nach Furth und zur "Feier der rauen Nächte" nach Frauenau. Abschließend stellt er die alte Bischofstadt Passau vor, deren italienische Architektur ihr ein südländisch anmutendes Gepräge verleiht.

Regie : Johannes Enning
Produktion : Filmproduktion J. Enning

Laufzeit: 57 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1982

Auftraggeber:
- LMD-Filmprogramm

Mediennummer(n):
6198794 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld