7. März 2021
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

POLITISCHE SYSTEME >> andere kategorie
Schlagworte

Terrorismus
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Abrechnung mit dem Terrorismus
45 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
In diesem 1978 von dem TV-Journalisten Stefan Aust geführten Fernsehinterview äußern sich die ehemaligen Gründungsmitglieder der Roten-Armee-Fraktion (RAF), Mahler und Bäcker, zu den Hintergründen der RAF-Terroraktionen. Nach Mahler hat der als Kampf gegen das eigene Volk missverstandene Einsatz der Gruppe für die ,,Dritte Welt´´ und das Ausbleiben der Unterstützung durch die Linke die RAF in die Illegalität geführt. Mahler nimmt auch zu den Opfern des Terrorismus Stellung. Er geht ebenfalls auf die Haltung der RAF im Zusammenhang mit der Flugzeugentführung nach Mogadischu ein. Bäcker äußert sich zu dem bewaffneten Kampf der RAF. Er hält es für den größten Fehler der RAF, übersehen zu haben, dass sich die ,,Arbeiterklasse´´ mit dem bundesrepublikanischen Staat identifiziert.

Produktion : NDR

Laufzeit: 45 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1978

Auftraggeber:
- Bundeszentrale für politische Bildung

Mediennummer(n):
6115247 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld