17. Februar 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

GESCHICHTE BIS 1933 >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Ein Leben für Europa
11 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Der Film ist eine Erinnerung an Gustav Stresemann (1878-1929), einen der bedeutendsten Politiker der Weimarer Republik. Er vergegenwärtigt mit Dokumentaraufnahmen die Zwanzigerjahre von der Übernahme des Kanzleramts durch Stresemann 1923 bis zu seinem Tod. Er erinnert daran, dass Stresemann in den 100 Tagen seiner Kanzlerschaft den Ruhrkampf abbrach, die Währung stabilisierte, dass ihm als Außenminister der Abzug der Besatzungstruppen aus dem Rheinland gelang und dass er den Weg zur erneuten internationalen Anerkennung Deutschlands bereitete. Seine Genfer Rede anlässlich der Aufnahme Deutschlands in den Völkerbund am 6.9.1926 war der Appell, ein gemeinsames Europa zu schaffen.

Laufzeit: 11 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1958

Auftraggeber:
- Bundeszentrale für politische Bildung

Mediennummer(n):
6015033 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld