28. Februar 2021
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

GESCHICHTE BIS 1933 >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Das 19. Jahrhundert, 04: Kampf den Fürsten
30 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
In oft vergeblichen Kämpfen musste die Volks-Souveränität den Fürsten Stück für Stück abgerungen werden. Heute scheint sie uns selbstverständlich und findet ihren sichtbaren Ausdruck im demokratisch-parlamentarischen System. Träger dieser Kämpfe waren das besitzende und gebildete Bürgertum, Gelehrte und die studentische Jugend.

Der Film dokumentiert sie in Bildern der Pariser Juli-Revolution von 1830, in Darstellungen italienischer und polnischer Aufstände, des obrigkeitlichen Widerstands in Preußen und Österreich und der Freiheitsbestrebungen der frühen Liberalen. Er nennt vor allem das Hambacher Fest von 1832, jene große Volksversammlung der Demokratisch-Nationalen in Süddeutschland, die den Bundestag der Fürsten zur völligen Unterdrückung der Presse- und Versammlungsfreiheit veranlasste und bei der auch schon der Ruf nach internationaler Solidarität laut wurde.

Die sich hier artikulierende nationale Bewegung, so machen die Autoren am Schluss des Films klar, hat mit dem späteren Nationalismus absolut nichts gemein.

Laufzeit: 30 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1975

Auftraggeber:
- Bundeszentrale für politische Bildung

Mediennummer(n):
6015203 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld