7. März 2021
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

DEUTSCHLAND >> andere kategorie
Schlagworte

Handwerk
DDR
Volkskunst
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Seiffen - Das Spielzeugdorf im Erzgebirge
30 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Nachdem der örtliche Bergbau 1850 eingestellt wurde, stellten die Seiffener ihre in Heimarbeit entstandenen Holzschnitzereien nun in der spezialisierten Arbeitsteilung des Kleinbetriebs her. Aber überlieferten Motiven blieben sie bis heute treu.

In Drechseltechnik schaffen hoch bezahlte Reifendreher Reifen, aus deren Querschnitt ganze ,,Tier-Archen´´ zum Vorschein kommen, schälen Blumen aus Holzblöcken und haben sich auf den Nussknacker oder auf das Zusammensetzen von Schwippbögen spezialisiert.

Der Film berichtet von Seiffens ländlicher Haus-Industrie um 1910, von Dorfgenossen, deren Werke das ,,Erzgebirgische Spielzeugmuseum´´ aufbewahrt und von der Gegenwart, wo man sich zur ,,Produktionsgenossenschaft des Handwerks´´ zusammentat.

Die fleißigen Serienfabrikanten haben aber auch immer wieder Grübler und Tüfftler in ihrer Mitte, die neues ausprobieren und deren Arbeiten, ebenso wie die der anderen Spielzeugmacher Seiffens, mitunter heitere Wunder der Volkskunst sind.

Laufzeit: 30 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1983

Mediennummer(n):
6003354 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld