3. Juli 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Film der Woche

Auf dem Weg zur Schule
 
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Corona-Pandemie

Bis auf Weiteres, d.h. zunächst bis Ende Juli, gilt für die Landesmediendienste:

- Wegen stark rückläufiger Filmbestellungen haben wir Kurzarbeit eingeführt

- Es wird immer nur ein/e Mitarbeiter/in in der Mediathek anwesend sein

- Die Mediathek ist nur halbtags besetzt, i.d.R. vormittags, von Montag bis Donnerstag

- Dann sind wir telefonisch erreichbar für Filmbestellungen, Auskünfte, Beratung etc.

- An einzelnen Tagen wird es keine Besetzung der Mediathek geben können

- Die Mediathek ist für den Publikumsverkehr geschlossen

- Es werden an mehreren Tagen in der Woche die Filmbestellungen bearbeitet und Filme per Post verschickt

- Wir empfehlen unseren Kund*innen, die Zeit des reduzierten öffentlichen Lebens zur Filmsichtung zu nutzen

- Für Filmsichtung können Sie gerne jederzeit (online, E-Mail) alle Filme bestellen - zu allen Themen

- Wir empfehlen gerade jetzt auch unsere Filme, die Sie unter dem Suchbegriff Gesundheit finden können

- Wir empfehlen unsere FilmBildung Mensch und Gesundheit, download unter https://www.mediendienste.info/upload/publikationen/FB-13-Mensch-Gesund.pdf

- Wir empfehlen unsere Publikation "Freiraum", die finden Sie unter https://www.mediendienste.info/upload/publikationen/Mein_Freiraum.pdf 

- Vielleicht wollen Sie aber gerade jetzt einen Film sichten, den Sie unter dem Stichwort "Komödie" finden können?

- Filmsichtung und private Filmnutzung: Filme, die Sie im Internet finden, können Sie privat und zur persönlichen Sichtung jederzeit nutzen

- Unsere Lizenzen benötigen Sie anschließend zur öffentlichen Nutzung im Rahmen Ihrer Bildungs- und Informationsarbeit - bestellen Sie rechtzeitig (s.o.)

- Unseren Einführungstag für unser Afrika-Projekt am 28.März in Nürnberg haben wir leider absagen müssen! Fragen zum Projekt beantworten wir gerne - am besten per Email an gerhard.engel@mediendienste.info  

- Wir wünschen Ihnen und uns allen, dass wir bald wieder Film- und Bildungsveranstaltungen live mit Menschen im sozialen Nahraum durchführen können!

- Wir bedanken uns bei allen Verantwortlichen der medizinischen Wissenschaft und der Politik für ihr umsichtiges Handeln in dieser Ausnahmesituation!

- Wir bedanken uns bei allen, vor allem in medizinischen und Pflegeberufen und in der Versorgung und in Sicherheitsbereichen, die durch Ihre anstrengende Arbeit das Laufen unserer Gesellschaft aufrecht erhalten!

- Wir bedanken uns bei allen Film- und Bildungsfreund*innen, die uns in und nach der Coronakrise die Treue halten - kaufen Sie gerade jetzt bitte eine Kundenkarte, damit LMD überleben können!

Alles Gute Ihnen, unseren Kund*innen, das LMD-Team!