info@mediendienste.info     +49 89 38 16 09 0     Mo-Do: 9-17 Uhr    Fr: 9-14 Uhr

 

 

Partner-Projekte zur Medienkompetenz

 

Da die Landesmediendienste Bayern e. V. nur in begrenztem Umfang medienpädagogische Projekte durchführen können, verweisen wir hier gerne auf Aktivitäten unserer Partner und Mitglieder.

 

 

Social Media

 

Mach' dein Handy nicht zur Waffe

Zum Schutz von Schülern vor Straftaten bei der Handynutzung hat die bayerische Staatsregierung unter dem Motto "Mach dein Handy nicht zur Waffe" eine Aufklärungskampagne gestartet. Jugendliche sollen davor geschützt werden, selbst unwissentlich Straftaten zu begehen und in Strafverfahren zu rutschen.

 

Jugendliche sind zunehmend in Chats und Netzwerken unterwegs. Die Staatsanwaltschaften werden immer häufiger mit strafbaren Smartphone-Inhalten konfrontiert. Schüler sind sich oft nicht bewusst, wie schnell sie digital eine strafbare Handlung begehen können, und unterschätzen die Folgen. Im Netz sind sie immer wieder mit beleidigenden oder verstörenden Inhalten konfrontiert und verbreiten diese weiter. Jugendliche sollen für das Thema sensibilisiert und so die Prävention gefördert werden.

 

Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein Video, das gemeinsam mit einem deutschen Internetstar, dem Influencer Falco Punch, entwickelt wurde. Es zeigt anhand typischer Fälle, wie schnell man sich mit seinem Handy strafbar machen kann. Weitere Informtionen bietet eine zugehörige Webseite.

 

► Hier geht es zur Website und zum Video "Mach dein Handy nicht zur Waffe!"


Stöbern Sie hier in unserem Filmangebot:

Dieser Internetauftritt verwendet nur Session-Cookies, die für den technischen Betrieb notwendig sind. Das betrifft insbesondere Seiten, die Elemente beinhalten, die der Kommunikation dienen, wie z. B. Filmsuche und Filmbestellung.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung