info@mediendienste.info     +49 89 38 16 09 0     Mo-Do: 9-17 Uhr    Fr: 9-14 Uhr

Die Welle (2007)
"Ihr seid also der Meinung, dass eine Diktatur heute in Deutschland nicht mehr möglich wäre?" Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger startet während einer Projektwoche zum Thema 'Staatsformen' einen Versuch, um den Schülern die Entstehung einer Diktatur begreiflich zu machen. Ein pädagogisches Experiment mit verheerenden Folgen. Was zunächst harmlos mit Begriffen wie Disziplin und Gemeinschaft beginnt, entwickelt sich binnen weniger Tage zu einer richtigen Bewegung. Der Name: "Die Welle". Bereits am dritten Tag beginnen Schüler, Andersdenkende auszuschließen und zu drangsalieren. Als die Situation bei einem Wasserballturnier schließlich eskaliert, beschließt der Lehrer, das Experiment abzubrechen. Zu spät. Die Welle ist längst außer Kontrolle geraten. "Die Verfilmung eines amerikanischen Jugendbuch-Bestsellers hinterfragt im Rahmen einer spannenden Geschichte gleichgeschaltetes Verhalten und stellt das Für und Wider einer solchen Geisteshaltung zur Disposition. Dabei liefert der Film keine Antworten, sondern fordert zur Auseinandersetzung auf." (Lex. d. intern. Films) empfohlen ab 16 Jahren Die begleitende DVD-ROM enthält Materialien und Powerpointpräsentationen zu "Die Welle" und dem Vergleichsfilm "Das Experiment".

Produktion: Rat Pack Filmprod./Constantin Film/Medienfonds GFP I
Regie: Dennis Gansel
Buch: Dennis Gansel, Peter Thorwarth
Buchvorlage: William Ron Jones (Kurzgeschichte), Johnny Dawkins (Drehbuch "The Wave"), Ron Birnbach (Drehbuch "The Wave")
Kamera: Torsten Breuer
Musik: Heiko Maile
Schnitt: Ueli Christen
Darsteller: Jürgen Vogel (Rainer Wenger), Frederick Lau (Tim), Max Riemelt (Marco), Jennifer Ulrich (Karo), Christiane Paul (Anke Wenger), Elyas M'Barek (Sinan), Cristina Do Rego (Lisa), Jacob Matschenz (Dennis), Maximilian Vollmar (Bomber), Maximilian Mauff (Kevin)
Mediennummer
99269
Laufzeit
107 Min.
Produktionsland / -jahr
D / 2007
Aussenwerbeverbot
Unbekannt
Gema
Unbekannt
Altersfreigabe
FSK 12

 

 

 

 

 

 

Dieser Internetauftritt verwendet nur Session-Cookies, die für den technischen Betrieb notwendig sind. Das betrifft insbesondere Seiten, die Elemente beinhalten, die der Kommunikation dienen, wie z. B. Filmsuche und Filmbestellung.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung