info@mediendienste.info     +49 89 38 16 09 0     Mo-Do: 9-17 Uhr    Fr: 9-14 Uhr

The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch
Der Filmemacher wagt den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch: Was würde das für die Umwelt, die Tiere und uns selbst bedeuten?. Dabei begegnet er Esther, einem Hausschwein, welches das Leben von zwei Kanadiern komplett auf den Kopf gestellt hat, und spricht mit den Pionieren der veganen Revolution in Deutschland, Er besucht die erste vegetarische Stadt in Indien, begegnet geretteten Nutztieren in Freiheit und trifft auf Wissenschaftler, die nach tierfreiem Fleisch forschen, das den globalen Fleischmarkt einmal revolutionieren soll. "Auf der Suche nach Argumenten für eine vegane Weltsicht reist der Regisseur um die halbe Welt und trägt neben viel Expertenwissen, Zahlen und Statistiken reichlich kuriose Beispiele für ein friedliches Miteinander von Tieren und Menschen zusammen." (Filmdienst) Empfohlen ab 12 Jahren
Zielgruppe(n): Sekundarstufe I (ab Klasse 7), Sekundarstufe II

Produktion: Black Rabbit Images Production/mindjazz pictures
Regie: Marc Pierschel
Sprachen: Deutsch, Englisch, Originalfassung
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Ungarisch, Portugiesisch, Chinesisch
Mediennummer
94662
Laufzeit
91 Min.
Produktionsland / -jahr
D / 2017
Aussenwerbeverbot
Unbekannt
Gema
Unbekannt
Altersfreigabe
FSK 0

 

 

 

 

 

 

Dieser Internetauftritt verwendet nur Session-Cookies, die für den technischen Betrieb notwendig sind. Das betrifft insbesondere Seiten, die Elemente beinhalten, die der Kommunikation dienen, wie z. B. Filmsuche und Filmbestellung.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung