info@mediendienste.info     +49 89 38 16 09 0     Mo-Do: 9-17 Uhr    Fr: 9-14 Uhr

Mandela: Der lange Weg zur Freiheit
Die filmische Biographie erzählt die Geschichte eines Mannes, der sich konsequent allen Widerständen entgegenstellt, um für ein besseres Leben in seinem Heimatland zu kämpfen. Nach einer Kindheit auf dem Land machte sich Nelson Mandela in den 1940er Jahren in Johannesburg als politisch aktiver Rechtsanwalt einen Namen. Er schloss sich dem zunächst gewaltlosen African National Congress (ANC) an, ging bald darauf in den Untergrund und landete schließlich für lange Zeit im Gefängnis. Noch während seiner 27-jährigen Haftstrafe auf der berüchtigten Gefangeneninsel Robben Island stieg Mandela zum charismatischen Führer der Anti-Apartheid-Bewegung auf und wurde zum weltweiten Symbol für einen friedlichen Widerstand. Der Film beschreibt die Entstehung einer modernen Ikone, die die Aufhebung der Rassentrennung und damit eine lang ersehnte politische Wende in Südafrika herbeiführte.

„Mit großer Umsicht lenkt der materialreiche Film den Fokus auf die charakterliche Veränderung Mandelas vom gewaltbereiten ANC-Attentäter hin zum weisen Staatsmann. Dadurch entsteht ein stimmiges Gesamtbild der schillernden Persönlichkeit des späteren Friedensnobelpreisträgers, sowohl politisch als auch privat. In der Titelrolle brillant verkörpert, überzeugt der Film in seiner Mischung aus Action, Polit-Drama und Liebesgeschichte auch als großes Unterhaltungskino.” (Filmdienst)

“Der Film ist trotz seiner Länge recht kurzweilig, abwechslungsreich und bildgewaltig. Zeitzeugenberichte sowie Interviews und Filmkommentare sind vorhanden und ergänzen das Hintergrundwissen.” (Medienbegutachtungskommission Baden-Württemberg: "Für den Unterricht
empfohlen")

Auszeichnungen: FilmTipp Vision Kino, Filmfest München 2014 (Friedenspreis des deutschen Films - Die Brücke)

Empfohlen ab 14 Jahren.
Zielgruppe(n): Sekundarstufe I (ab Klasse 9), Sekundarstufe II, außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Die DVD enthält als Zusatzmaterial Making of-Featurettes, Nelson-Mandela-Tribute-Videos, den Bericht eines Mithäftlings und Weggefährten Mandelas über Robben Island, das Massaker von Sharpeville und den Prozess sowie einen Audiokommentar des Regisseurs.

Originaltitel: Mandela: Long Walk to Freedom
Produktion: Videovision Entertainment/Distant Horizon/Film Afrika Worldwide
Regie: Justin Chadwick
Buch: William Nicholson nach der Autobiographie von Nelson Mandela
Kamera: Lol Crawley
Musik: Alex Heffes
Schnitt: Rick Russell
Darsteller: Idris Elba, Naomie Harris, Tony Kgoroge, Riaad Moosa, Zolani Mkiva, Simo Mogwaza, Fana Mokoena, Thapelo Mokoena, Jamie Bartlett, Deon Lotz
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Mediennummer
91702
Laufzeit
141 Min.
Produktionsland / -jahr
GB/ / 2013
Aussenwerbeverbot
Ja
Gema
Unbekannt
Altersfreigabe
FSK 12
Zusatzmaterialien
Broschüre

 

 

 

 

 

 

Dieser Internetauftritt verwendet nur Session-Cookies, die für den technischen Betrieb notwendig sind. Das betrifft insbesondere Seiten, die Elemente beinhalten, die der Kommunikation dienen, wie z. B. Filmsuche und Filmbestellung.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung