info@mediendienste.info     +49 89 38 16 09 0     Mo-Do: 9-17 Uhr    Fr: 9-14 Uhr

Ein kleines Geheimnis (OmU)
Ein Junge fällt von einem Treppengeländer, verschweigt dies seiner Mutter und gibt an, von drei Migranten verprügelt worden zu sein. Die Folgen seiner Lüge werden immer größer und sind kaum zu bändigen. Ist die mediale Lawine noch aufzuhalten? Kurz, eindrücklich, medienkritisch: nach einer wahren Begebenheit. "Der tschechische Kurzspielfilm eignet sich sehr gut für den Einsatz im Unterricht ab Bildungsstandard 8 zu verschiedenen Themen, wie z.B. Wahrheit und Lüge, Gewissen, Fremdenfeindlichkeit und mediale Hysterie. Er findet vor allem für die innere Handlung sehr ausdrucksstarke Bilder, die Schülerinnen und Schüler zur Interpretation herausfordern. Der Gewissenskonflikt des jugendlichen Protagonisten bietet viele Identifikationsmöglichkeiten und Ansatzpunkte zu einer kontroversen Auseinandersetzung mit dessen Verhalten." (Medienbegutachtungskomission Baden-Württemberg: "Für den Unterricht
empfohlen")

Auszeichnungen: L.A. Shorts Fest 2013 (Best Foreign Film Award) Empfohlen ab 14 Jahren.
Zielgruppe(n): Sekundarstufe I (ab Klasse 9), Sekundarstufe II

Originaltitel: Strach
Produktion: Stink Ltd./Stillking Films/Ceská televize
Regie: Martin Krejcí
Sprache: Tschechisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Mediennummer
90481
Laufzeit
20 Min.
Produktionsland / -jahr
CZ / 2013
Aussenwerbeverbot
Unbekannt
Gema
Unbekannt
Altersfreigabe
FSK 6

 

 

 

 

 

 

Dieser Internetauftritt verwendet nur Session-Cookies, die für den technischen Betrieb notwendig sind. Das betrifft insbesondere Seiten, die Elemente beinhalten, die der Kommunikation dienen, wie z. B. Filmsuche und Filmbestellung.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung