info@mediendienste.info     +49 89 38 16 09 0     Mo-Do: 9-17 Uhr    Fr: 9-14 Uhr

Ostwind (2012)
Weil die ungebundene, rebellische Mika die Versetzung in die nächste Klasse nicht geschafft hat, wird sie in den Sommerferien zum Straflernen zu ihrer Großmutter geschickt, die ein Pferdegestüt führt. Sie soll dort Disziplin und Verantwortung lernen. Mika hat keine Lust, sich hinter Büchern zu verstecken, aber sie interessiert sich auch nicht für Pferde - bis sie Ostwind kennenlernt, einen wilden Hengst, der sich den Menschen verweigert. Nur bei Mika wird er sofort zahm und umgänglich. Das ist der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft. Als die 14-Jährige dann erfährt, dass ihre Großmutter überlegt, Ostwind zum Pferdemetzger zu geben, will sie reiten lernen und bei einem Turnier beweisen, dass der Hengst eine zweite Chance verdient hat.

„Märchenhafter Mädchenfilm über eine gegenseitige Zähmung, spannend erzählt und mit zunehmender Dramatik von den einprägsam-mutigen Bildern einer Pferdevernarrtheit geprägt, die nicht nur jüngere Mädchen begeistern kann.“ (Filmdienst)

„Mika ist ein eigenständiges Mädchen, selbstbewusst und zielstrebig und somit als Heldin und Identifikationsfigur für junge Zuschauerinnen ganz wunderbar geeignet. Vor allem die Szenen zwischen ihr und dem Pferd sind durch eine hervorragende Kameraarbeit und leuchtende Bilder anmutig in Szene gesetzt, man spürt förmlich zusammen mit Mika die Freiheit und das Abenteuer, die die neue Erfahrung auf dem Rücken des Pferdes mit sich bringt. Mika und Ostwind – zusammen sind sie unschlagbar. Für junge Pferdefans ist dieser Film ein Muss!“ (FBW-Prädikat: „besonders wertvoll“)

Auszeichnungen: 64. Deutscher Filmpreis 2014 (Bester Kinderfilm)

Empfohlen ab 8 Jahren.
Zielgruppe(n): außerschulische Kinder- und Jugendbildung

Bonusmaterial: Darsteller und Regisseurin über ihre Arbeit (ca. 13 Min.), Setrundgang (ca. 3 Min.), Pferde & Action ( ca. 3 Min.), Mikas Welt (ca. 4 Min.), Weltpremiere Frankfurt am Main (ca. 3 Min.), Interviews (ca. 22 Min.), Blick hinter den Kulissen (ca. 7 Min.), Trailer.

Alternativtitel: Ostwind - Zusammen sind wir frei
Produktion: SamFilm Produktion/Constantin Film
Regie: Katja von Garnier
Buch: Lea Schmidbauer, Kristina Magdalena Henn
Kamera: Torsten Breuer
Musik: Annette Focks
Schnitt: Dirk Grau
Darsteller: Hanna Binke, Marvin Linke, Cornelia Froboess, Tilo Prückner, Nina Kronjäger, Jürgen Vogel, Marla Menn, Henriette Morawe, Amber Bongard, Peter Meinhardt, Detlev Buck, Martin Butzke
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Mediennummer
90272
Laufzeit
101 Min.
Produktionsland / -jahr
D / 2012
Aussenwerbeverbot
Ja
Gema
Ja
Altersfreigabe
FSK 0
Zusatzmaterialien
Broschüre

 

 

 

 

 

 

Dieser Internetauftritt verwendet nur Session-Cookies, die für den technischen Betrieb notwendig sind. Das betrifft insbesondere Seiten, die Elemente beinhalten, die der Kommunikation dienen, wie z. B. Filmsuche und Filmbestellung.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung