info@mediendienste.info     +49 89 38 16 09 0     Mo-Do: 9-17 Uhr    Fr: 9-14 Uhr

Oktober 2020

Die Filmkiste 2020 – ein bayernweit einmaliges Kinderfilm-Angebot
Gute Filme in pädagogischen Prozessen gemeinsam anzuschauen und darüber zu sprechen erweitert den Erfahrungs- und Erlebnishorizont von Kindern und stärkt ihr Interesse an Qualität in ihrer Mediennutzung.

 

Seit 2008 entwickeln die Landesmediendienste Bayern (LMD) und die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) gemeinsam das Projekt Filmkiste. Dafür wurde Jahr für Jahr mit dem Erwerb neuer Filmlizenzen ein pädagogisch wertvoller Filmstock für Bildungs- und Erziehungsarbeit wie für Freizeitgestaltung aufgebaut, der in Bayern einmalig ist. Durch die Förderung der BLM konnte das Kinderfilm-Angebot auch in diesem Jahr erweitert werden.

 

Alle Filmtitel werden in einem umfangreichen Filmkatalog (jetzt 31 Seiten!) vorgestellt. Neben empfehlenswerten und ausgezeichneten Kinderfilmen sind darin auch Filme zu medienpädagogischen Themen sowie Orientierungshilfen für den Einsatz von Filmen in der schulischen wie außerschulischen Filmbildungsarbeit enthalten.

 

Die Filmkiste gibt es für Kinder von 3–10 Jahren. Jede Filmkiste enthält eine Auswahl von 10 Filmen, die frei nach Altersangabe oder Wunschtitel zusammengestellt werden können.

 

Alle Filme sind mit Rechten zur nicht gewerblichen öffentlichen Vorführung ausgestattet. Daher können sie in Kindertagesstätten, Horten und Grundschulen, bei Elternveranstaltungen, in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in der Jugendarbeit und bei öffentlichen Veranstaltungen eingesetzt werden.

 

Die Ausleihzeit der Filmkiste (mit LMD-Filmkarte) beträgt bis zu drei Wochen. Bei Bedarf ist eine Verlängerung möglich. Selbstverständlich können alle DVDs auch unabhängig vom Angebot der Filmkiste einzeln ausgeliehen werden.

 

Der 31-seitige Kinderfilmkatalog „Filmkiste“ ist kostenlos und kann hier als PDF-Download abgerufen werden.

 

Pressemitteilung als PDF

 

 

Gute Filme für gute Bildung! Der Verein Landesmediendienste Bayern e.V. ist Bayerns einziger unabhängiger gemeinnütziger Anbieter für Filme in der Bildungsarbeit. Mit unseren Medien – inklusive öffentlicher Vorführrechte für Informations- und Bildungsarbeit – unterstützen wir die Vermittlung von Themen zu politischer Bildung und Geschichte, Umweltbildung, Persönlichkeitsbildung, zu sozialen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Themen und vielen weiteren Sachgebieten.
Dieser Internetauftritt verwendet nur Session-Cookies, die für den technischen Betrieb notwendig sind. Das betrifft insbesondere Seiten, die Elemente beinhalten, die der Kommunikation dienen, wie z. B. Filmsuche und Filmbestellung.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung