Landesmediendienste Bayern e.V. - Medien für die Bildungsarbeit
20. Oktober 2017
     
   
suche  
erweiterte suche
newsletter  
Empfehlen Sie uns weiter

Hat Ihnen ein bestimmter Film besonders gut gefallen und Sie möchten ihn daher gerne an Freunde und Kollegen weiterempfehlen? Nutzen Sie dazu am besten unser Empfehlungs­formular jeweils am Ende der Bestellseite.

+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Angebote

KundenServiceKarte

Mit der 12 Monate gültigen KundenServiceKarte können Sie das komplette Medien- und Serviceangebot der Landesmediendienste kostenfrei nutzen.


Sofortausleihe

Falls Sie Ihre Filme gleich persönlich abholen möchten: Unsere Mediotheken in München und Würzburg sind verkehrsgünstig gelegen und haben kundenfreundliche Öffnungszeiten. Sie können sich dort in Selbstbedienung Ihre Medien zusammenstellen und sofort mitnehmen.

Medienrecherche

Wer seine Medien nicht selbst am Regal aussuchen möchte, kann die Beratungskompetenz unserer Mitarbeiter nutzen. Sie können für die Zielgruppe geeignete Medien zum Thema samt Alternativen empfehlen sowie Projekt-Ideen vorschlagen und entsprechende Medienpakete zusammenstellen.

Technischer Support

Für das technische Gelingen der Vorführung sorgt der hausinterne Kopienpflegedienst: Er garantiert, dass sämtliche Kopien einwandfrei und vorführbereit sind; außerdem stellen wir gegen geringe Gebühr auf Wunsch geeignete Vorführgeräte zur Verfügung, so zum Beispiel Video-Großbild- und 16mm-Projektoren sowie Spezialvorsatzlinsen für Cinemascope-Format. Auch Projektionsgeräte für die Datenprojektion und die Vorführung von DVD werden zusammen mit einer leistungsfähigen Audio-Anlage angeboten.

Publikationen

In regelmäßigen Abständen geben wir Materialien zur FilmBildung und Sonderkataloge zu aktuellen Themen heraus. Sie stellen Filme zu aktuellen Themen in allen seinen Facetten vor und machen Vorschläge für entsprechende Projektarbeit. Zudem informieren sie knapp über Sonderaktionen, medienpädagogisch bedeutsame Ereignisse und neue Entwicklungen bei den Landesmediendiensten.

Streaming

Mit StreamingMedia bieten die Landesfilmdienste die Möglichkeit, Medien direkt aus dem Internet auf den Computer herunter zu laden. Voraussetzung sind eine schnelle Internetverbindung (DSL) sowie der WindowsMediaPlayer (empfohlen). Weitere technische Informationen erhalten Sie auf unserer Streaming-Seite.