26. August 2019
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

SPIELFILME (ABENDF. ...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Gundermann
122 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Die Filmbiographie erzählt vom kurzen und bewegten Leben des Baggerfahrers und DDR-Liedermachers Gerhard "Gundi" Gundermann: Tagsüber arbeitet er im Braunkohletagebau, doch abends steigt er als Sänger auf die Bühne und bewegt die Menschen mit seiner Musik. Durch seine sehr persönlich und authentisch wirkenden Lieder avanciert Gundermann in den letzten Jahren der DDR zu einem Idol vieler Menschen, zugleich gerät er aber immer wieder mit der Obrigkeit in Konflikt. Auch nach dem Fall der Mauer wächst seine Fangemeinde weiter. Sogar als sich herausstellt, dass Gundermann als Stasi-Spitzel tätig war, ändert das kaum etwas an seinem Erfolg. Trotzdem arbeitet er aber auch weiterhin jeden Tag als Baggerfahrer, bis er 1998 im Alter von nur 43 Jahren völlig überraschend an einem Gehirnschlag stirbt.

"Eine aus Alltagsbeobachtungen entwickelte, in der Hauptrolle kongenial interpretierte Annäherung an einen vielschichtigen Menschen in einem untergegangenen Land." (Filmdienst)

Empfohlen ab 14 Jahren. Zielgruppe(n): Sekundarstufe I (ab Klasse 9), Sekundarstufe II, außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Zusatzmaterial auf der DVD: Audiokommentar von Regisseur und Drehbuchautorin, entfernte Szenen, Outtakes, Teaser, Trailer, "Trauriges Lied vom sonst immer lachenden Flugzeug" u.a.

Produktion: Pandora Film Produktion/Kineo Filmproduktion/RBB
Regie: Andreas Dresen
Buch: Laila Stieler
Kamera: Andreas Höfer
Schnitt: Jörg Hauschild
Darsteller: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Benjamin Kramme, Eva Weißenborn, Kathrin Angerer, Georg Arms, Andrea Brose, Hilmar Eichhorn, Peter Schneider, Thorsten Merten, Milan Peschel, Axel Prahl, Bjarne Mädel, Peter Sodann
Sprachen: Deutsch, deutsche Audiodeskription (Hörfilmfassung) für Blinde und Sehbehinderte
Untertitel: Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte

Laufzeit: 122 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2018

Auftraggeber:
- LMD-Filmprogramm

Mediennummer(n):
8399692 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld