18. September 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

RELIGIONEN, ETHIK, P...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Die Enthüllung der Bibel
208 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Wann und warum wurde das Alte Testament geschrieben? Was wissen Christen und Nichtchristen über die Patriarchen (Erzväter), den Exodus (Auszug aus Ägypten), die Landnahme (Einnahme Kanaans durch Josua) oder die Könige David und Salomon? Wo liegt der Ursprung des Volkes Israel? Und warum hat es die biblischen Geschichten niedergeschrieben und damit den Grundstein für die zukünftige jüdische Religion gelegt? Diesen Fragen geht die Dokumentationsreihe (4 Folgen à 52 Min.) nach und wartet dabei mit z.T. aufsehenerregenden Enthüllungen auf, die von den neuesten archäologischen Funden wissenschaftlich untermauert werden.

Folge 1: Die Patriarchen Der erste Teil stellt ein Archäologenteam und seine Entdeckungen vor. Mit der Bibelarchäologie verfolgen die Forscher einen neuen Ansatz. Sie untersuchen die Geschichte Abrahams und seiner Söhne. Dabei gehen sie der Frage nach, ob Abraham, Isaak und die anderen Urväter bzw. Patriarchen tatsächlich gelebt haben. Sie fragen, wie der Begriff "Patriarch" entstand und was darunter zu verstehen ist. Denn die Geschichte der Ahnen ist der erste Pfeiler des Judentums.

Folge 2: Exodus Im zweiten Teil setzen die Archäologen ihre Nachforschungen in Ägypten fort. Sie untersuchen die Geschichte von Josef bis Moses, setzen sich mit dem Exil und der Befreiung der Hebräer auseinander und folgen dem Auszug aus Ägypten in die Wüste Sinai. Wieder steht die Frage im Mittelpunkt, ob es sich hier um geschichtliche Ereignisse handelt. Untersucht wird ferner, wie es in Kanaan zum Zeitpunkt der Niederschrift dieser Ereignisse ausgesehen hat. Damit in Zusammenhang stehen die Religionsreform des Königs Josias, die politische Lage im 7. Jahrhundert v. Chr. sowie die "Erfindung" des Gesetzes, des zweiten Pfeilers des Judentums.

Folge 3: Könige Der dritte Teil beginnt mit der Untersuchung der Eroberung Kanaans durch Josua. Lässt sich diese Eroberung historisch belegen, obwohl vor Ort kein Fund darauf hinweist? Anschließend begeben sich die Wissenschaftler auf die Spurensuche nach dem geeinten Königreich der Könige David und Salomon mit ihrem Zentrum Jerusalem. Gesucht wird nach dem Ursprung der beiden israelitischen Königreiche Israel und Juda. Ins Blickfeld gerät eine erneute Religionsreform, die Reform Josias mit dem Messias als drittem Pfeiler des Judentums.

Folge 4: Das Buch Im vierten Teil versucht das Forscherteam das Rätsel der sogenannten Meeresvölker zu lösen. Dazu dient u. a. eine archäologische Untersuchung zur Herkunft der Israeliten und der Ursprünge ihrer religiösen Riten. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen die Rolle der Schrift und die Niederschrift einer Geschichte, der Bibel, die grundlegend und maßgebend ist. Damit wird das Buch der Bücher zum vierten und letzten Pfeiler des Judentums.

Die DVD enthält u. a. eine Kapiteleinteilung (57 Kapitel), 34 Extra-Kapitel zu einzelnen Themen und Begriffen, ein Stichwortverzeichnis mit Verlinkung, ausführliches und vielfältiges didaktisches Material: Das alles wird benutzerfreundlich im Kontextor zusammengeführt.

Einsatzempfehlung: Gymnasiale Oberstufe - Sek 2.

Originaltitel: La Bible dévoilée
Produktion: Cabiria Films/SZ Productions für France 5/arte
Regie: Thierry Ragobert

Laufzeit: 208 Minuten
Produktionsland: F
Produktionsjahr: 2005

Auftraggeber:
- LMD-Filmprogramm

Mediennummer(n):
8399594 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld