13. April 2021
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

SPIELFILME (ABENDF. ...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Schläfer
99 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Der junge Doktorand Johannes Merveldt zieht nach München, um dort zu promovieren. Er freundet sich mit Farid Madani an, einem algerischen Nachwuchswissenschaftler, der an einem ähnlichen Forschungsvorhaben arbeitet. Als der Verfassungsschutz an Merveldt herantritt mit dem Ansinnen, den angeblichen "Schläfer" zu beobachten, lehnt er zunächst empört ab. Doch erste Zweifel sind gesät. Und zur wachsenden beruflichen Konkurrenz kommt hinzu, dass sich beide in dieselbe Frau verlieben. Bald schon bedrohen Verrat und Misstrauen Freundschaft, Liebe und Karriere.

"Das Erstlingswerk nimmt die Anschläge vom 11. September 2001 zum Anlass, um das Bild einer zutiefst verunsicherten Gesellschaft zu zeichnen, die ihre Mitglieder unter Generalverdacht stellt. Ein subtil entwickelter Film, der die Atmosphäre von Beklemmung und Paranoia spürbar macht und seine formalen Mittel kongenial in den Dienst dieser Erfahrbarmachung stellt." (Filmdienst)

"Die sehr langsam und schnörkellos erzählte Geschichte ermöglicht den Zuschauenden eine intensive emotionale Bindung an die Figuren und bietet ihnen zugleich immer wieder Gelegenheit zur Distanzierung und Reflexion. (FilmTipp Vision Kino)

Auszeichnungen: First Steps Award 2005, Max-Ophüls-Preis 2006 (Bester Film, Bestes Drehbuch, Beste Musik), FilmTipp Vision Kino

Empfohlen ab 16 Jahren. Zielgruppe(n): Erwachsenenbildung

Bonusmaterial: Kurzfilm "Die Gelegenheit" (2004, 22 Min.), Audiokommentar mit Regisseur und Hauptdarsteller, Interview mit dem Regisseur, Presseschau


Produktion: Coop99 Filmproduktion/Juicy Film
Regie: Benjamin Heisenberg
Buch: Benjamin Heisenberg
Kamera: Reinhold Vorschneider
Musik: Lorenz Dangel
Schnitt: Karina Ressler, Stefan Stabenow
Darsteller: Bastian Trost, Mehdi Nebbou, Loretta Pflaum, Gundi Ellert, Wolfgang Pregler, Charlotte Eschmann, Ludwig Bang, Masayuki Akiyoshi
Untertitel: Englisch, Französisch

Laufzeit: 99 Minuten
Produktionsland: A/D
Produktionsjahr: 2005

Auftraggeber:
- Landeshauptstadt München - Medienprogramm (Verleih nur innerhalb Münchens)

Mediennummer(n):
8395581 DVD

Pädagogisches Zusatzmaterial

Schlaefer FilmTipp Vision Kino


Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld