13. April 2021
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

GESCHICHTE BIS 1933 >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Reich und Republik 1: Deutsche Geschichte 1871 - 1933
Serie: Reich und Republik - Deutsche Geschichte von 1871 bis 2005
84 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Die Filmreihe "Reich und Republik" (3 DVDs) zeichnet mit einer Fülle historischer Originalaufnahmen die Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte von der Gründung des Zweiten Deutschen Reiches 1871 bis zur Bildung der großen Koalition im Jahr 2005 nach. In den neun Episoden werden nicht nur wichtige politische Ereignisse der Zeit dokumentiert, sondern auch das alltägliche Leben, Kunst und Kultur, Sport, Persönlichkeiten, Wirtschaft und Wissenschaft.

Teil 1: Glanz und Gloria - Die Kaiserzeit (28 Min.): Unter Kaiser Wilhelm I. geht es nach dem Sieg 1871 über Frankreich zunächst bergauf im geeinten deutschen Reich. Unruhen werden vom preußischen Militär unterdrückt. Reichskanzler Bismarck führt das modernste Sozialversicherungssystem der Welt ein. Außenpolitisch sichert man sich Kolonien als Stützpunkte, Wilhelm II. rüstet die Flotte auf und verstärkt das Heer.

Teil 2: Die Urkatastrophe - Der 1. Weltkrieg (28 Min.): Nach der Ermordung des österreichisch-ungarischen Thronfolgers erklärt das mit Deutschland verbündete Österreich-Ungarn Serbien und dessen Verbündeten den Krieg. Über 9 Millionen Menschen sterben im Ersten Weltkrieg. 1919 wird schließlich der Versailler Vertrag unterzeichnet.

Teil 3: Goldene Zwanziger - Die Weimarer Republik (28 Min.): Reichspräsident Ebert regiert ab 1919 mit einem Parteienbündnis die Weimarer Republik. Doch viele Menschen empfinden die Bedingungen des Versailler Vertrags als Ausverkauf und extremistisches Gedankengut gewinnt immer mehr an Popularität. Nach dem Börsencrash 1929 an der Wallstreet gibt es in Deutschland sechs Millionen Arbeitslose. Viele von ihnen stehen hinter dem neuen Reichskanzler Adolf Hitler.

"Die DVD bietet 3 Filme, die nicht in Kapitel unterteilt sind. Die umfangreichen und vielschichtigen Film- und Tondokumente der Epoche werden von einem modernen Sprecher kommentiert; die Ereignisse werden in rascher Abfolge chronologisch dargestellt." (Medienbegutachtungskommission Baden-Württemberg: "Für den Unterricht empfohlen")

Empfohlen ab 16 Jahren. Zielgruppe(n): Sekundarstufe II (ab Klasse 11), Erwachsenenbildung

Produktion: Chronos-Media
Regie: Anja Freyhoff, Thomas Uhlmann
Buch: Anja Freyhoff, Thomas Uhlmann
Musik: BMG Zomba
Schnitt: Uwe Teske

Laufzeit: 84 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2006

Auftraggeber:
- Landeshauptstadt München - Medienprogramm (Verleih nur innerhalb Münchens)

Mediennummer(n):
8395575 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld