4. Juni 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

SPIELFILME (ABENDF. ...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Zero Dark Thirty
151 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Zwei Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 sucht die CIA fieberhaft nach Osama Bin Laden, dem Führer der islamistischen Terrorgruppe Al Qaida. Unter den Ermittlern ist eine junge CIA-Agentin Maya, für die die Jagd nach Bin Laden zur persönlichen Mission wird. Acht Jahre folgen im Einsatz zwischen Pakistan, Saudi-Arabien und Afghanistan. Spuren verdichten sich und führen doch in Sackgassen oder Fallen, Menschen werden auf beiden Seiten getötet. Trotz sämtlicher Rückschläge ist Maya überzeugt, endlich doch den Mann identifizieren und finden zu können, der sie letztlich zu bin Laden führen wird.

"Der Film schildert kühl die akribische Arbeit des Geheimdienstes und lässt dabei auch den Einsatz von Folter als Mittel der Informationsbeschaffung nicht aus. So nüchtern-objektiv die Erzählhaltung dabei auch ist, ergibt sich daraus doch mehr als die schlichte Chronologie einer Jagd: Es entsteht ein beklemmendes Psychogramm der Hauptfigur, für die die Suche nach Bin Laden zur Besessenheit wird, während ihr politischer Sinn äußerst dubios erscheint; darüber hinaus zeichnet der Film ein Bild der US-Gesellschaft im "Krieg gegen den Terror", in dem ethische Prinzipien obsolet werden." (Filmdienst)

"Der Film wertet nicht, sondern dokumentiert, er malt nicht schwarz-weiß und zeigt keine offene Kritik. Es liegt allein am Zuschauer, die subtil gesetzten Zeichen zu deuten. Intelligent, schonungslos und anspruchsvoll ..." (FBW-Prädikat: "besonders wertvoll")

Auszeichnungen: Oscar 2013 (Bester Tonschnitt), Golden Globe 2013 (Beste Hauptdarstellerin - Drama)

Empfohlen ab 16 Jahren. Zielgruppe(n): Sekundarstufe II (ab Klasse 11), außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Produktion: Columbia Pictures/Annapurna Pictures/First Light Production
Regie: Kathryn Bigelow
Buch: Mark Boal
Kamera: Greig Fraser
Musik: Alexandre Desplat
Schnitt: William Goldenberg, Dylan Tichenor
Darsteller: Jessica Chastain, Jason Clarke, Reda Kateb, Kyle Chandler, Jennifer Ehle, Harold Perrineau, Jeremy Strong, J.J. Kandel, Joel Edgerton, Fares Fares, Mark Strong, Edgar Ramirez, James Gandolfini, Mark Duplass, John Barrowman, Chris Pratt, Stephen Dillane, Taylor Kinney, Nash Edgerton, Fredric Lehne, Scott Adkins, Mark Valley
Sprachen: Deutsch, Englisch, englische Audiodeskription (Hörfilmfassung) für Blinde und Sehbehinderte
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Isländisch

Laufzeit: 151 Minuten
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2012

Auftraggeber:
- Landeshauptstadt München - Medienprogramm (Verleih nur innerhalb Münchens)

Mediennummer(n):
8395569 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld