15. Dezember 2018
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

SPIELFILME (ABENDF. ...
SPIELFILME (Abendf. Dokumentar- und Spielfilme)

>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Ein Dorf sieht schwarz
94 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Frankreich im Jahr 1975: Seyolo Zantoko ist frischgebackener Mediziner und stammt aus dem Kongo. Als er die Praxis eines Landarztes in einem kleinen Kaff in Nordfrankreich angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen.

"Culture-Clash-Komödie nach den Kindheitserinnerungen des französischen Rappers Kamini (geb. 1979), in der allerhand Klischees aufeinanderprallen." (Filmdienst)

"Dieser spannende und bewegende Film, der auf der wahren Geschichte eines kongolesischen Arztes beruht, welcher in den 70er Jahren einen Posten als Landarzt in der Picardie annimmt, ist gut verständlich (sowohl eine deutsche und französische Tonspur als auch Untertitel in beiden Sprachen stehen zur Verfügung) und eignet sich für den Französischunterricht ab der Mittelstufe, insofern als er wichtige Themen wie Rassismus, Vorurteile und die Alltagsrealität in einem kleinen französischen Dorf behandelt. Die didaktischen Materialien sind nur in deutscher Sprache verfügbar und nicht für den Französischunterricht konzipiert." (Medienbegutachtungskomission Baden-Württemberg: "Für den Unterricht empfohlen")

Empfohlen ab 12 Jahren. Zielgruppe(n): Sekundarstufe I (ab Klasse 7), Sekundarstufe II, außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Die DVD enthält als Zusatzmaterial ein exklusives Bonjour von Kamini Zantoko sowie zusätzliche und erweiterte Szenen. Das Medium umfasst außerdem eine beiliegende CD-ROM mit pädagogischem Begleitmaterial.

Originaltitel: Bienvenue à Marly-Gomont
Produktion: TF1 Films Productions
Regie: Julien Rambaldi
Buch: Kamini Zantoko, Julien Rambaldi, Benoît Graffin
Kamera: Yannick Ressigeac Schnitt: Stéphane Pereira
Musik: Emmanuel Rambaldi
Darsteller: Marc Zinga (Seyolo Zantoko), Aïssa Maïga (Anne Zantoko), Bayron Lebli (Kamini Zantoko), Médina Diarra (Sivi Zantoko), Rufus (Bauer Jean), Jean-Benoît Ugeux (Bürgermeister Réné Ramollu), Jonathan Lambert (Lavigne), Stéphane Bissot (Madame Quinquin), Marie-Philomène Nga (Tantine Baheta), Mata Gabin (Mado)
Sprachen: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Französisch

Laufzeit: 94 Minuten
Produktionsland: F
Produktionsjahr: 2016

Auftraggeber:
- LH München - Medienprogramm (Verleih nur innerhalb MUC)

Mediennummer(n):
8395503 DVD

Pädagogisches Zusatzmaterial

Ein Dorf sieht schwarz IKF Filmheft


Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld