23. Januar 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

ENTWICKLUNGSLÄNDER, ...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Konzerne als Retter? - Das Geschäft mit der Entwicklungshilfe
86 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Die staatliche Entwicklungshilfe setzt zunehmend auf die Privatwirtschaft. Nur sie könne effizient Armut und Hunger in der Welt bekämpfen. Wie funktionieren öffentlich-private Partnerschaften und was haben die Ärmsten der Armen davon? Die Dokumentation analysiert die politischen Hintergründe solcher Partnerschaften in der Entwicklungshilfe. Sie beleuchtet sieben unterschiedliche Modelle der öffentlich-privaten Zusammenarbeit im Ernährungs- und Landwirtschaftssektor in Kenia, Sambia und Tansania: vom Versuch deutscher Unternehmen, die Produktivität kenianischer Kartoffelbauern zu steigern, bis hin zum Investmentfonds, der Entwicklungsgelder nutzt, um mit gigantischen Soja- und Maisplantagen Rendite für Anleger in Deutschland zu erzielen. Der aufwendig recherchierte Film zeigt den Missbrauch staatlicher Entwicklungsgelder durch die Industrie und macht den Grundkonflikt zwischen industrieller und kleinbäuerlicher Landwirtschaft deutlich. Ist die Zusammenarbeit von privat und Staat in der Entwicklungszusammenarbeit möglich, so dass die lokale Bevölkerung auch wirklich von ihr profitiert?

Zielgruppe(n): Sekundarstufe II, außerschulische Jugendbildung, Erwachsenenbildung

Produktion: Thurn Film i.A. von NDR/ARTE
Regie: Caroline Nokel
Buch: Caroline Nokel, Valentin Thurn
Kamera: Dieter Stürmer
Schnitt: Frédéric Sapart
Sprachen: Deutsch, Französisch

Laufzeit: 86 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2017

Auftraggeber:
- BMZ - Projekt "Eine Welt"

Mediennummer(n):
8391717 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld