24. Juli 2019
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

KURZSPIELFILME, TRIC...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor
11 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Ein kluger, hübscher Fuchs, der von besonderer Raffinesse war, wenn es darum ging, sich einen zarten Hasen oder Hühner zu fangen, um sie lecker zuzubereiten, lud einmal in der Woche alle jungen Füchse ein und kochte für sie. Außerdem verriet er ihnen seine besten Tricks, um z.B. den Hunden des Jägers zu entkommen. Der Fuchs lebte lange und wurde alt. Er bekam weiße Barthaare und wurde immer vergesslicher - er verwechselte die Wochentage, er vergaß den Geburtstag von Freunden, fand den Weg nicht mehr nach Hause oder er vergaß auf der Jagd das Jagen und fraß, weil er Hunger hatte, einen ganzen Brombeerstrauch kahl. Schließlich vergaß der Fuchs, dass er ein Fuchs war. Er vergaß, wie Jagdhunde aussehen und dass sie ihm gefährlich werden können. Erst im letzten Moment konnte er sich auf einen Ast retten, der aber brach und er fiel tief. Dort fanden ihn die jungen Füchse zwei Tage später und pflegten ihn gesund. Nur seinen Verstand konnten sie nicht heilen. Die anderen Tiere machten sich über ihn lustig - voran die Gänse. Am liebsten unterhielt er sich mit einem freundlichen Fremden - unten am Fluss und merkte nicht, dass es sein Spiegelbild war. Nachts fühlte er sich geborgen inmitten der jüngeren Füchse.

FBW-Prädikat: "besonders wertvoll"

Medienbegutachtungskommission Baden-Württemberg: "Für den Unterricht empfohlen"

Empfohlen ab 6 Jahren. Zielgruppe(n): Grundschule (Klasse 1-4), Sekundarstufe I (Klasse 5-6), Sonderschulen, außerschulische Jugendbildung

Zusatzmaterial: 2 Zusatzfilme, Bildergalerie mit Standfotos und weiteren Fotos zu den Themen, 1 Audiodatei, Bilderbuchkino, Einführung ins Thema, Vorschläge zur Unterrichtsplanung, 11 Unterrichtsmaterialien, 21 Schüler-Arbeitsblätter, 5 Infobögen, Medientipps, Internet-Links.

Regie: Matthias Bruhn, Christian Asmussen

Laufzeit: 11 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2015

Auftraggeber:
- BLM Bayerische Landeszentrale für neue Medien

Mediennummer(n):
8390376 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld