Landesmediendienste Bayern e.V. - Medien für die Bildungsarbeit
24. September 2017
     
   
suche  
erweiterte suche
newsletter  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

GESUNDHEIT, UMWELT, ...
Natur, Umweltschutz

>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Soja - Der Fluch der goldenen Bohne
15 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Soja - Der Fluch der goldenen Bohne / Soy - In the name of progress Ein wahrer Soja-Rausch ist in Brasilien ausgebrochen. Agrarproduzenten aus aller Welt fallen in den Amazonas ein, um mit der goldenen Bohne schnell zu Reichtum zu gelangen. "Soja - Der Fluch der goldenen Bohne" zeigt die fortschreitende Rodung des brasilianischen Urwalds für den Sojaanbau. Soja, die nach Europa exportiert, zu Futtermitteln verarbeitet und hier an Schweine, Milchkühe und Legehennen verfüttert wird. Damit essen letztlich auch wir Deutsche Amazonien auf. Wer weniger Fleisch, Eier und Milchprodukte isst, hilft, den Amazonas-Urwald zu schützen. Der Film behandelt nicht nur die ökologischen Probleme, sondern zeigt ganz bewusst auch die soziale Komponente anhand von Einzelschicksalen: Bevor die Wälder in Brand gesetzt werden, werden die dort lebenden Menschen im besten Falle zum Verkauf ihres Landes an die Agrarfirmen überredet, im schlechtesten Falle vertrieben. Oft landen sie in den Armenvierteln der Großstädte. Auch Menschenrechtler müssen mit drastischen Repressalien rechnen. Am 12. Februar 2005 wurde die Umweltaktivistin Dorothy Stang im Auftrag eines Großgrundbesitzers ermordet. Die 74-jährige Nonne kämpfte Jahrzehnte für den Erhalt des Urwalds und die Rechte der landlosen Bauern gegen die illegale Landnahme durch Großgrundbesitzer und die Holzindustrie.

Sprachen: Deutsch, Englisch



Laufzeit: 15 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2006

Auftraggeber:
- Greenpeace e.V.

Mediennummer(n):
8335739 DVD

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart DVD
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld