21. Februar 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

GESCHICHTE SEIT 1945 >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Aus dem Nichts
53 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Angehörige eines Siegerländer Stahlwerks geben ihre persönlichen Erinnerungen und Ansichten über die Nachkriegsjahre wieder. Entsprechend unterschiedlich sind auch ihre Meinungen, etwa über die wirtschaftlichen Veränderungen in der Bundesrepublik. Alle sprechen jedoch übereinstimmend von den schweren Anfängen, vom Elend der Vertriebenen oder von der beherrschenden Sorge ums Überleben, die jedes politische Interesse zunächst eine untergeordnete Rolle spielen ließ. Sie erzählen dann vom Wiederaufbau, der Schaffung eines eigenen Heims und sehen ihre Leistung durch das Wirtschaftswunder der 50er-Jahre bestätigt. Der Film lässt auch junge Werksangehörige zu Wort kommen, die die Nachkriegszeit nur aus Gesprächen kennen und sich der Kritik der "Aufbaugeneration" an ihren Lebensformen widersetzen.

Laufzeit: 53 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1982

Auftraggeber:
- Bundeszentrale für politische Bildung

Mediennummer(n):
6115257 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld