21. September 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

GESCHICHTE DER DDR >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Auch dies ist mein Land
31 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Ein filmisches Porträt dreier Schriftsteller: Hans-Joachim Schädlich wurde aus der DDR ausgebürgert, Ulrich Schacht wurde aus einem DDR-Gefängnis freigekauft und Reiner Kunze durfte die DDR verlassen.

Am Beispiel dieser Autoren versucht der Film Hintergründe für die Übersiedlung zahlreicher Künstler in die Bundesrepublik zu erfassen: Schädlich konnte nicht in der DDR leben, weil seine Texte "wesentliche DDR-Tabus" verletzten, Schacht hält Antifaschismus und Antikommunismus für "demokratische Kardinaltugenden" und Kunze kann nicht "gegen sein Gewissen schreiben".

Die Schriftsteller werden in ihrer heutigen Situation vorgestellt und sie äußern sich über ihre Bücher sowie über Fragen des Selbstbestimmungsrechts, des kulturellen Lebens in beiden deutschen Staaten und zur Zukunft der deutschen Nation.

Produktion : Profil-Film

Laufzeit: 31 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1986

Mediennummer(n):
6103351 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld