26. September 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

INDUSTRIELLE PRODUKT...


>> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Neubau der Argentobelbrücke
22 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Der Film zeigt den Bau einer bogenförmigen Betonbrücke über ein schützenswertes Tal in einem neuartigen Bauverfahren. Die sehr aufwendige und spektakuläre Bauweise wurde deshalb gewählt, weil ein im Tal gelegenes Feuchtbiotop nicht zerstört werden sollte. Das besondere dabei ist, dass die beiden Brückenbogen zunächst senkrecht in die Höhe betoniert werden. Sozusagen als Gussform für die Betonarbeiten werden die Doka-Kletterautomaten benutzt. Nachdem die auf bewegliche Gelenklager aufgesetzten Bogenhälften die gewünschte Höhe erreicht haben, werden sie mithilfe von enormen Spannkabeln wie eine Zugbrücke heruntergeklappt. Die heruntergelassenen Brückenhälften passen dabei nach Krümmung und Länge so zueinander, dass insgesamt ein harmonisch geformter Brückenbogen entsteht.

Produktion : F. Reichert-Film

Laufzeit: 22 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1989

Auftraggeber:
- Deutsche DOKA Schalungstechnik GmbH z. Hd. Herrn Scherer

Mediennummer(n):
6092506 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld