25. Mai 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

GESCHICHTE SEIT 1945 >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Das Viermächte-Deutschland
Serie: Fragen an die Deutsche Geschichte
29 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Der Einsatz dieses Films setzt einige Grundkenntnisse der Nachkriegsgeschichte voraus. Sebastian Haffner, der Autor des Filmes, belegt seinen Standpunkt zur Teilung Deutschlands durch bewusste Parteilichkeit in Bildauswahl und Kommentar. Seine Hauptthese ist, dass die Teilung Deutschlands eine Folge weltweiter Gegensätze der beiden Supermächte USA und UdSSR war und nicht die Folge einer bereits vor Kriegsende festgelegten gemeinsamen Politik. Die Initiative zur Teilung Deutschlands ging von den Weltmächten aus. Im Verhalten der Deutschen spiegeln sich jeweils nur Interessen ihrer Besatzungsmächte.

Regie : Sebastian Haffner
Produktion : SFB in Zusammenarbeit mit Chronos-Film, Berlin

Laufzeit: 29 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1975

Mediennummer(n):
6003424 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld