8. April 2020
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
Kategorie

AFRIKA, NAHER OSTEN >> andere kategorie
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Durch die Papyrussümpfe des Sudan
12 Minuten   16 mm  VHS   DVD   Sonstige Medien   Leihmedium   Media-Streaming   Kaufmedium   Altersfreigabe   Pädagogisches Zusatzmaterial
Der Film führt in das Sumpfgebiet ,,Sudd´´ am Weißen Nil im südlichen Sudan. Das Handelszentrum Malakal, wo gerade ein Versorgungsboot einläuft, zeigt geschäftiges Treiben. Reisende schiffen sich dann mit dem Boot nach Süden ein und mit ihnen erleben wir den Nil, die Lebensader des Landes, passieren die Savannenlandschaft mit ihren einsamen Dörfern und lernen das Leben ihrer Bewohner kennen. Plötzlich wird die Fahrrinne immer enger, bis das Schiff schließlich zwischen schwimmenden Inseln aus Schilf, Papyrus und Wasserhyazinthen stecken bleibt. Die Matrosen müssen eine Woche lang schwer arbeiten, ehe der Zwangsaufenthalt beendet ist. Nach 14 Tagen und 600 Kilometern Weg haben wir Juba, ein anderes wichtiges Handelszentrum des Sudan erreicht.

Der Film berichtet von den Bemühungen, dieses Gebiet, die Äquatorial-Provinz, dem Norden anzupassen. FBW: ,,wertvoll´´.

Regie : Herbert Lander

Laufzeit: 12 Minuten
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1964

Mediennummer(n):
6002292 16mm

Medium ausleihen

Preis 0,00 EUR
Medienart 16mm
Erster Ausleihtag *
Letzter Ausleihtag *
 
* Pflichtfeld