Landesmediendienste Bayern e.V. - Medien für die Bildungsarbeit
17. August 2017
     
   
suche  
erweiterte suche
newsletter  
Legende

 
Filmdauer:
 
bis 15 Minuten
bis 30 Minuten
bis 45 Minuten
über 45 Minuten

Medienart:
 
DVD
VHS
16 mm
Weitere Medien

Verleihmedium
M.-Streaming
Material zum Film
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +über uns +service +kontakt

Aktions- / Thementag

08.03.2017
Internationaler Tag der Frau

Proklamiert auf der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz 1910 in Kopenhagen von der deutschen Frauenrechtlerin und Sozialistin Clara Zetkin
Auswahl verfügbarer Medien

Atatürks Töchter - Frauenporträts aus Antalya
Bekanntlich hatte Mustafa Kemal Atatürk keine Kinder. Aber mit der Adoption mehrerer Mädchen, deren Karriere er publizitätswirksam förderte (siehe das Beispiel Sabiha Gökçe, die erste Pilotin der Tü...
| Med.Nr.: 8398966

Dieses Medium ausleihen
Vom Kochen und Weinen - Bangladeshs Frauen auf dem Weg aus der Armut
"Kochen und Weinen" heißt es in einem Sprichwort in Bangladesch. Jede Frau weiß, was das bedeutet. In keinem der ärmsten Länder leben mehr Menschen in bitterer Armut als in Bangladesch. Vor allem da...
| Med.Nr.: 8319209

Dieses Medium ausleihen
Osama
Nach der Machtübernahme durch die Taliban in Afghanistan konnten Witwen und alleinstehende Frauen nicht mehr ihren Lebensunterhalt verdienen, weil sie das Haus ohne die Begleitung männlicher Verwand...
| Med.Nr.: 8395904

Dieses Medium ausleihen
Nonnenleben - Alltag in der Cistercienserinnenabtei Lichtenthal
Der Film beschreibt den Tagesablauf in einem Kloster: Morgens um 4.30 Uhr beginnt der Tag bei den Nonnen im Kloster Lichtenthal, in einem Tal am Rande Baden-Badens. Sie sind Weberinnen, Stickerinnen...
| Med.Nr.: 8334207

Dieses Medium ausleihen
Mädchen und Frauen
DVD 1 (Deutsche Filme):

1.) "Ujele - ein Mädchen in Nepal" (45 min., 1994, ab 10): Der Film handelt von der zehnjährigen Ujeli aus Nepal. Ujelis Eltern und ihre Großmutter beschließen, si...
| Med.Nr.: 8342711

Dieses Medium ausleihen
Hchouma - Tabu und Schande
Eine 25-jährige marokkanische Kunststudentin, die wohl behütet bei ihren Eltern in Casablanca lebt und durchaus für westliche Einflüsse empfänglich ist, lernt die Frauenhilfsorganisation "Solidarité...
| Med.Nr.: 8319207

Dieses Medium ausleihen
Frauen in der Kirche - Ämter und Ehrenämter
Im Umfeld der Themen Gemeindeleben, Kirche und religiöse Lebensgestaltung stellt diese Produktion Frauen vor, die als Amtsinhaberinnen bzw. als ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in der Kirche tätig sin...
| Med.Nr.: 8395880

Dieses Medium ausleihen
Drei Fotografinnen
Ilse Bing, Grete Stern und Ellen Auerbach - alle um 1900 geboren, jüdischer Abstammung, in Deutschland studiert, in den 1930ern emigriert. Jede von ihnen war eine außergewöhnliche Fotografin. 1992 ...
| Med.Nr.: 8399184

Dieses Medium ausleihen
Aufbruch in ein fremdes Land - Migrantinnen erinnern sich
Der Film behandelt das aktuelle Thema der Integration von ausländischen Mitbürgern am Schicksal von drei Arbeitsemigrantinnen, die mit der ersten Gastarbeiterwelle in den 60er Jahren nach Deutschlan...
| Med.Nr.: 8395886

Dieses Medium ausleihen
Rachida (OmU)
Der erste Spielfilm der Regisseurin Yamina Bachir Chouikh spielt während der schlimmsten Jahre des Terrors in Algier. Die junge, selbstbewusste, westlich gekleidete Lehrerin Rachida arbeitet in dies...
| Med.Nr.: 8395901

Dieses Medium ausleihen
Wasp (OmU)
Der Film erzählt die Geschichte einer in schwierigen sozialen Verhältnissen lebenden alleinerziehenden Mutter, die ihre vier Kinder vernachlässigt und in Gefahr bringt, als sie einen alten Freund tr...
| Med.Nr.: 8395953

Dieses Medium ausleihen
Anam
Salsa-Musik in einer kleinen Wohnung; drei Frauen um die 40 tanzen ausgelassen durch ein schummerig beleuchtetes Wohnzimmer. Anam ist Türkin, Mutter zweier Kinder, traditionsbewusst, aber nicht kons...
| Med.Nr.: 8394919

Dieses Medium ausleihen