Landesmediendienste Bayern e.V. - Medien für die Bildungsarbeit
25. Juni 2017
     
   
suche  
erweiterte suche
newsletter  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +über uns +service +kontakt

Neu im Verleih

Frühstück bei Monsieur Henri
Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich - über die Ehefrau seines Sohnes, di... [mehr]

o.A. | Med.Nr.: 8395243
Bussi Bär
Bussi Bär, die von Rolf Kauka geschaffene Comic-Figur für Vorschulkinder, hat ein goldenes Herz. Er und sein treuster Freund, der blaue Hund Bello, leben in einem gemütlichen Haus direkt am Wald. Of... [mehr]

| Med.Nr.: 8390466
Willkommen bei den Hartmanns
Ein wohlhabendes Münchner Ehepaar, die Hartmanns, nimmt einen nigerianischen Flüchtling auf, denn Mutter Angelika, unzufrieden mit sich und der Weltlage, möchte etwas für die Menschheit tun. Diallo ... [mehr]

ab 12 | Med.Nr.: 8394036
Schuldig (2010)
Die Freundschaft von Conny und Lukas wird auf eine harte Probe gestellt: Sie sind gemeinsam mit der Straßenbahn unterwegs, als Conny beobachtet, wie zwei Jugendliche die Gäste in der Straßenbahn bel... [mehr]

| Med.Nr.: 8395606
Schnitzeljagd bei den alten Griechen
Auf seiner Suche nach dem Geheimnis der Unsterblichkeit hofft Ben, in Griechenland - dem Land der antiken Götter, Helden und Mythen - Antworten auf seine Fragen zu finden. Seine abenteuerliche Reise... [mehr]

| Med.Nr.: 8395607
Die Frühreifen
Im Ruhrgebiet der 1950er Jahre: Die sechzehnjährige Inge, die in einem Warenhaus als Damenmodenverkäuferin arbeitet, verliebt sich in den zwei Jahre älteren Bergarbeiter Wolfgang. Die Liebe Wolfgang... [mehr]

ab 16 | Med.Nr.: 8395611
London liegt am Nordpol
Seit einem Unfall in seiner Kindheit ist der 15-jährige Peter geistig behindert. Er kann nicht lesen und schreiben, kann keine Ausflüge ohne seine Mutter machen und hat kaum Kontakt zu Gleichaltrige... [mehr]

ab 6 | Med.Nr.: 8390324
Der Junge und die Welt
Die Arme und Beine des kleinen Cucas sind schmal wie Nähgarn und der Kopf rund wie ein Fussball. Er erkundet die Welt mit neugierigem Blick: Sein Interesse gilt allem, was er in und um sein Dorf ent... [mehr]

o.A. | Med.Nr.: 8390325
Bella Sara
In der Welt von Bella Sara sind Menschen und Pferde die besten Freunde und erleben zusammen die spannendsten Abenteuer.

Der Animationsfilm nimmt den Zuschauer mit auf eine Zauberreise in das... [mehr]

ab 6 | Med.Nr.: 8390326
Feuerwehr - Einsatz in Sekunden
Mit Blaulicht und Martinshorn rasen Feuerwehrautos zu ihren Einsätzen. Mutige Männer und Frauen riskieren ihr Leben, um Menschen zu retten und Brände zu löschen. Sie bergen Verletzte und sind zur St... [mehr]

ab 6 | Med.Nr.: 8390329

Weitere Titel neu im Verleih
 

Zum Seitenanfang


Zum Seitenanfang

Aktion Schulfilmkoffer 2017

30 Tage 10 Filme, bayernweit

Am 19. Juni startet unsere alljährliche Aktion Schulfilmkoffer, die sich an alle Schulen und Schularten in Bayern richtet. Der Filmkoffer enthält eine Auswahl von 10 Filmen und gilt für die letzten vier Wochen vor den großen Ferien. Inhaber der LMD-ServiceKarte erhalten den Schulfilmkoffer kostenfrei. Ohne Servicekarte kostet der Filmkoffer 15 Euro. Alle darin enthaltenen Filme sind mit den erforderlichen Vorführrechten ausgestattet und dürfen daher nicht nur in der Klasse, sondern auch außerhalb des Klassenverbandes, bei Projekten, in offenen Gruppen, bei allen schulischen sowie auch bei öffentlichen Veranstaltungen gezeigt werden.

Reservierung des Schulfilmkoffers: Tel. 089 38 16 09-15, info@mediendienste.info

Schulfilmkoffer 2017



Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang
Aktion "Ferienfilmkoffer 2017" - jetzt kostenfrei bestellen!

15 Filme zum Nulltarif

Endlich Sommer, endlich Ferien! Auch in diesem Jahr können alle bayerischen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Jugendorganisationen, aber auch Kliniken, Heimen, Eltern- und Erwachsenenbildungsstätten, Mütter-/Väter- und Nachbarschaftstreffs und vielen weiteren Einrichtungen wieder den kostenlosen Ferienfilmkoffer bestellen. Der Koffer enthält eine Auswahl von 15 Filmen, die alle mit dem nichtgewerblichen öffentlichen Vorführrecht ausgestattet sind. Der Ferienfilmkoffer kann zum Beispiel auf Freizeiten eingesetzt werden, in kleinen oder großen Gruppen, bei Projektwochen, internationalen Kontakten, Open-Air-Kino (im Rahmen von Freizeitmaßnahmen bzw. bei freiem Eintritt) und beim Erholen. Wir senden den Ferienfilmkoffer auch gerne direkt an die Freizeitstätte.

Letzte Bestellmöglichkeit: 8. August
Rücksendung bis spätestens 12. September

Lassen Sie den Ferienfilmkoffer am besten gleich reservieren: Tel. 089 38 16 09-15, info@mediendienste.info.

Ferienfilmkoffer 2017

Zum Seitenanfang
Filmgespräche für Senioren

Im Rahmen des Seniorenfilmprojekts bieten wir ab sofort bayernweit die Moderation von Filmgesprächen für Senioren sowie bei Bedarf auch ganze Filmworkshops zu gewünschten Themen an.
Ein gemeinsamer Filmnachmittag oder -abend ist bereichernder, als alleine vor dem Fernseher zu sitzen. Wenn sich ein Filmgespräch in kleiner oder größerer Runde anschließt, kommt man schnell zu den Fragen des Lebens, aktuelle Themen werden gemeinsam vertieft.
Infos und Kosten: In der Einführungsphase zahlen Sie für Moderation und Filmgespräch 50 Euro zzgl. Reisekosten. Workshops je nach Dauer. Anfragen telefonisch oder per E-Mail. Tel. 089 / 38 16 09-15, info@mediendienste.info

Das Seniorenfilmprojekt wird durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Flyer Filmgespräche für Senioren 2017

Zum Seitenanfang
Neue Filmkisten für Grund- und Vorschulkinder

Mit der Filmkiste erhalten Eltern, Pädagogen und Lehrer gute und empfehlenswerte Filme für die Filmarbeit mit Grund- und Vorschulkindern.

Die Filmkiste gibt es in den Kategorien: 3–5 Jahre, 6–7 Jahre und 8–10 Jahre. Jede Filmkiste enthält eine Zusammenstellung von ausgesuchten Kinderfilmen sowie Filmtiteln zu pädagogischen Themen. Ergänzend liegen filmische und medienpädagogische Arbeitshilfen sowie Informationsmaterialien zum Thema bei. Die Ausleihzeit (mit ServiceKarte) beträgt bis zu drei Wochen. Alle Filme sind mit Rechten zur nicht gewerblichen öffentlichen Vorführung ausgestattet und können daher in Kindertagesstätten, Horten und Grundschulen, bei Elternveranstaltungen sowie in der Aus-, Fort- und Weiterbildung eingesetzt werden. Selbstverständlich können Sie alle DVDs auch unabhängig von dem Angebot der Filmkiste einzeln ausleihen.

3-5 Jahre
Filmkiste 1 / Filmkiste 3 / Filmkiste 5 / Filmkiste 7 / Filmkiste 9 / Filmkiste 11 / Filmkiste 12 / Filmkiste 15 / Filmkiste 17 / Filmkiste 19 neu / Filmkiste 20 neu

6-7 Jahre
Filmkiste 2Filmkiste 4 / Filmkiste 6 / Filmkiste 8
Filmkiste 10Filmkiste 13 / Filmkiste 14 / Filmkiste 16 / Filmkiste 18 / Filmkiste 21 neu / Filmkiste 22 neu

8-10 Jahre
Filmkiste 23 neu

Bestellungen: Tel. 089 38 16 09-15 oder info@landesmediendienste-bayern.de

Filmkiste 1-23

Zum Seitenanfang
FilmBildung 19: Menschenrechte – Toleranz – Demokratie

Mehr als 100 ausgewählte Sach-, Informations- und Spielfilme zu den Themen Menschenrechte, Toleranz und Demokratie – für den Einsatz in der politischen Bildung, in Jugendarbeit und Schule und in der Erwachsenenbildung. Außerdem enthält diese Ausgabe, die in Kooperation mit dem Bayerischen Bündnis für Toleranz entstanden ist, zahlreiche Kinder- und Jugendfilme mit didaktischem Begleitmaterial und entsprechenden Altersempfehlungen.

Die Ausgabe 19 "Menschenrechte - Toleranz - Demokratie" kann als kostenloses Druckexemplar bei uns angefordert werden: Tel. 089 / 38 16 09-15, info@mediendienste.info. Weitere Ausgaben in der Reihe "FilmBildung" finden Sie in der Rubrik Publikationen hier auf dieser Website.

FilmBildung 19 Menschenrechte - Toleranz - Demokratie

Zum Seitenanfang
Interaktive Bildungsmedien - Filme online streamen

Der interaktive Filmplayer macht´s möglich: Die nachfolgenden Filme können Sie mit einem Klick auf den Titel aufrufen und sofort online ansehen oder auch direkt auf Ihren Computer herunterladen.

Der Landschaftsgärtner - Stark. Grün. Kreativ. 14 Min / D / 2011 (auch als kostenlose Dauerleihgabe auf DVD bei uns erhältlich!)
Bedrohte Arktis: Greenpeace-Expeditionen in eine bedrohte Lebenswelt 15 Min / D / 2013
Soja - der Fluch der goldenen Bohne 25 Min / D / 2006
Das weiße Gold - Geschichte und Handelswege 7 Min / D / 2011
Tausend Wege für einen Edelstein 8 Min / D / 2011
Das versteinerte Meer - Geologie und Gewinnung 12 Min / D / 2011
Kali - vom Reiskorn bis zum Beauty Tank 5 Min / D / 2011
Stoffwechselphysiologie und Ernährung 7 Min / D / 2011
Biotechnologie - Medizin 35 Min / D / 2006
Salz ist Leben 7 Min / D / 2011
Bionik - Die verborgenen Vorbilder der Natur 40 Min / D / 2005

Mehr dazu unter:
www.interaktivebildungsmedien.de/ifp


Zum Seitenanfang
Großes KinderKino in der Münchner Stadtbibliothek

Das Große KinderKino zeigt Filme, die vom Aufbrechen und Ankommen, von wagemutigen Plänen, liebevollen Hoffnungen und eigenwilligen Wegen erzählen. Eine Kooperationsveranstaltung des Kinderkino München e.V. und dem Kinderkino Münchner Stadtbibliothek. Immer freitags, 15 Uhr.

Fr. 7.7. Lieblingsfilm

Ort: Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig, Vortragssaal der Bibliothek
Eintritt: Kinder 3 Euro, Erwachsene 4 Euro

Mehr dazu unter:
www.muenchner-stadtbibliot...ungen/2014/filmreihen/kinderkino/


Zum Seitenanfang
Britfilms #10

Das englischsprachige Schulfilmfestival der AG Kino Gilde e. V. geht im kommenden Schuljahr bereits in der 10. Edition auf eine bundesweite Kinotournee. Britfilms #10 ist mit sechs aktuellen Filmen von September 2016 bis Juli 2017 in über 50 Arthouse-Kinos zu Gast und in Schulvorstellungen zu sehen. Alle Filme werden im englischsprachigen Original gezeigt. Schulvorstellungen können direkt in den teilnehmenden Kinos gebucht werden.

Britfilms in Bayern: 10.07.-21.07.2017
Regensburg, Filmgalerie im Leeren Beutel
Nürnberg, Filmkunsttheater Casablanca

Mehr dazu unter:
www.britfilms.de


Zum Seitenanfang
Bürgerenergiepreis 2017

Einsendeschluss: 10. Juli 2017 für Oberbayern / 26. Juli 2017 für Oberfranken und Oberpfalz

Haben Sie pfiffige Ideen und außergewöhnliche Projekte, die einen Energiebezug haben und sich mit den Themen Energieeffizienz oder Ökologie befassen? Gemeinsam mit den Regierungen von Niederbayern, Oberbayern, Unterfranken, Oberfranken und der Oberpfalz verleiht Bayernwerk den Bürgerenergiepreis 2017 an engagierte Bürgerinnen und Bürger. Insgesamt 50.000 Euro Preisgeld steht zur Verfügung. Mit dem Bürgerenergiepreis werden Privatpersonen, Vereine, Schulen und andere nichtgewerbliche Gruppierungen ausgezeichnet, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft in der Region setzen. Die Videos der Vorjahres-Preisträger finden Sie im Bayernwerk-Kanal auf YouTube.

Mehr dazu unter:
https://www.bayernwerk.de/cps/rde/xchg/bayernwerk/hs.xsl/81.htm


Zum Seitenanfang
Cinema Iran

12. bis 16. Juli 2017

CINEMA IRAN präsentiert alljährlich Spiel-, Kunst- und Dokumentarfilme aus und über den Iran. Die Filme werden als deutsche oder Münchner Premieren in der persischen Originalfassung mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt. Im Rahmenprogramm des Filmfestivals gibt es zudem Ausstellungen, Vorträge, Diskussionen und Lesungen mit vielen iranischen Gästen.

Veranstaltungsort: Gasteig, Carl-Amery-Saal, München
Info: Tel. 089 / 74 79 37 95, info@cinema-iran.de

Mehr dazu unter:
https://www.filmstadt-muenchen.de/veranstaltungen/cinema-iran/


Zum Seitenanfang
NaturVision Filmfestival 2017

13. bis 16. Juli 2017

NaturVision ist Deutschlands größtes und ältestes Filmfestival zu Natur, Tier, Umwelt und Nachhaltigkeit. Große Naturfilme, kleine filmische Pretiosen, Überraschendes von Newcomern, Kinderfilme, ungewöhnlich erzählte Stories, Kritisches und Informatives zu Umwelt und Nachhaltigkeit oder Filme mit ganz besonderer Filmmusik - und nicht zuletzt ein spannender Wettbewerb.
Veranstaltungsorte: Central Theater Ludwigsburg | Open Air Kino & Markt

Mehr dazu unter:
festival.natur-vision.de/de


Zum Seitenanfang
Kinderrechte-Wettbewerb: Mut.ich

Einsendeschluss: 17. Juli 2017

Nicht alle kennen die Kinderrechte. Deswegen seid ihr jetzt gefragt! Macht die Kinderrechte bekannt! Denn nur, wenn möglichst viele die Kinderrechte kennen, können diese auch wirken. Such dir einfach ein paar Leute zusammen, zum Beispiel aus deiner Schulklasse, aus deinem Sportverein oder ein paar Freundinnen und Freunde und überlegt euch eine eigene Aktion zur Bekanntmachung der Kinderrechte. Ob Video, Fotostory, Flashmob, Plakataktion, Hörspiel, Comic oder etwas ganz anderes – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schickt eure Bilder, Videos, Texte an das Deutsche Kinderhilfswerk. Die drei Gruppen mit den kreativsten Einsendungen werden am 16./17. September 2017 nach Berlin eingeladen.

Mehr dazu unter:
www.kindersache.de/wettbewerb


Zum Seitenanfang
Dieter-Baacke-Preis 2017

Einsendeschluss: 31. Juli 2017

Mit dem Dieter-Baacke-Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit aus. Ziel ist, herausragende medienpädagogische Projekte und Methoden zu würdigen und bekannt zu machen, die Kindern, Jugendlichen und Familien einen kreativen, kritischen Umgang mit Medien vermitteln und ihre Medienkompetenz fördern. Bewerben können sich Projekte außerschulischer Träger (z.B. Jugendzentren, Kindergärten, Träger der Jugendhilfe oder Familienbildung, Medienzentren und Medieninitiativen) und Kooperationsprojekte zwischen schulischen und außerschulischen Trägern.

Mehr dazu unter:
www.dieter-baacke-preis.de


Zum Seitenanfang
Deutscher Multimediapreis für Kinder und Jugendliche mb21

Einsendeschluss: 6. August 2017

Der Deutsche Multimediapreis mb21 geht in die nächste Runde. Ab sofort können digitale und netzbasierte Arbeiten und Projekte für den Wettbewerb eingereicht werden. Das Jahresthema lautet "Big Dada", dabei geht es rund um das Thema Datensicherheit und digitale Selbstbestimmung. Ausgezeichnet werden die kreativsten multimedialen Beiträge, die Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre in Freizeit, Schule oder außerschulischen Projekten entwickelt haben - Animationen, Blogs und Webseiten, Computerspiele, Medienkunst oder alles rund ums Handy.

Mehr dazu unter:
www.mb21.de/


Zum Seitenanfang
"Move your school" Filmwettbewerb für Schulen

Einsendeschluss: 15. Oktober 2017

"
Move your school" ist ein Filmwettbewerb für Schulen. In Kooperation mit der Deutschen Bank, dem Filmpark Babelsberg und den Semper Schulen möchte ChorusArt so zur medienpädagogischen Bildung Ihrer Schüler und Schülerinnen ab der 5. Klasse beitragen. Durch die Kategorie "Schulstoff spannend erklärt" ist der Wettbewerb breit gefächert und kann von jedem Lehrer durchgeführt werden. Wem das nötige Equipment fehlt, kann ein mobiles Filmstudio mit allen technischen Geräten und den dazugehörigen Erklärvideos mieten. Teilnehmen können Schulen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz ab der 5. Klasse. Neben anderen Preisen lädt der Filmpark Babelsberg die Erst- und Zweitplatzierten zu einem erlebnisreichen Ausflug in die Welt von Film und Fernsehen ein.

Mehr dazu unter:
moveyourschool.de


Zum Seitenanfang
Archiv

Ältere News finden Sie in unserem Archiv.



Suche