22. August 2019
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Neu im Verleih

Gundermann
Die Filmbiographie erzählt vom kurzen und bewegten Leben des Baggerfahrers und DDR-Liedermachers Gerhard "Gundi" Gundermann: Tagsüber arbeitet er im Braunkohletagebau, doch abends steigt er als Sä... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8399692
Video-Clips gegen Vorurteile
27 Video-Clips gegen Vorurteile und für Toleranz im Alltag - von Jugendlichen für Jugendliche und jedermann: Das Zusammenleben unserer Gesellschaft ist geprägt von verschiedenen Religionen, Lebenss... [mehr]

o.A. | Med.Nr.: 8394051
Early Man
Der gewitzte englische Steinzeitmensch Dug und sein Kumpel, das prähistorische Wildschwein Hognob, leben mit ihrem Stamm frühzeitlicher Kreaturen in einem idyllischen Tal. Als eines Tages die fran... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8390221
Lucky
Lucky ist ein 90-jähriger Eigenbrötler, Atheist und Freigeist. Er lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und verbringt seine Tage mit bewährten Ritualen ? Yoga und Eis... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8395123
Grüner wird´s nicht, sagte der Gärtner
Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt und schuftet täglich in seinem Betrieb, der kurz vor der Pleite steht. Auch seine Ehe läuft nicht mehr rund und die Tochter möchte lieber Kunst ... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8395124
Demenz erleben II - Ich bin doch noch, …
"Demenz erleben II - Ich bin doch noch, ..." vertieft, erweitert und ergänzt die inzwischen zum Standardwerk gewordene Produktion "Demenz erleben - Ich verlier den Verstand". Der Film versucht möglich... [mehr]

o.A. | Med.Nr.: 8395130
Wie beim ersten Mal
Kay und Arnold Soames sind seit 30 Jahren verheiratet. Wie viele andere Paare haben die beiden sich im Laufe ihrer Ehe so sehr aneinander gewöhnt, dass mittlerweile jeder Tag einer fast choreographier... [mehr]

ab 6 | Med.Nr.: 8395131
Gran Torino
Nach dem Tod seiner Frau igelt sich Walt Kowalski ein, zieht sich zurück auf die Veranda seines Häuschens in einer Vorstadt von Detroit und sieht zu, wie sein Amerika vor die Hunde geht. Das Fass zum ... [mehr]

ab 12 | Med.Nr.: 8395132
Maria, ihm schmeckt´s nicht!
Jan möchte die Deutsch-Italienerin Sara heiraten - ganz unspektakulär und nur standesamtlich. Doch er hat die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater gemacht. Antonio, der 1965 als Gastarb... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8395133
Madame Mallory und der Duft von Curry
Hassan Kadam ist ein junger, talentierter Koch. Seine Familie verlässt ihre Heimat Indien und landet über Umwege in dem idyllischen Dörfchen Saint-Antonin-Noble-Val im Süden Frankreichs. "Genau der ... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8395134
Bailey - Ein Freund fürs Leben
Der berührende Familienfilm wird ganz aus der Perspektive des Hundes erzählt. Regisseur Lasse Hallström inszeniert die gefühlvolle Geschichte des treuen Hundes Bailey, der den Sinn seiner eigenen Exis... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8395135
Der Geschmack von Apfelkernen
Die 28-jährige Iris steht vor einer wichtigen Entscheidung: Sie weiß nicht, ob sie das Erbe ihrer Großmutter, das Haus der Familie, annehmen soll. Um sich darüber klar zu werden, verbringt sie eine Wo... [mehr]

ab 12 | Med.Nr.: 8395137
Paradies Liebe
Teresa ist 50 Jahre alt, alleinerziehende Mutter und nicht mehr besonders gut in Form. Sie teilt ein Schicksal, das in Westeuropa eben nicht nur männlich ist: Sexualleben, unaufgeregter Lebensabend, u... [mehr]

ab 16 | Med.Nr.: 8395143
45 Years
Kate und Geoff sind seit 45 Jahren glücklich verheiratet, kinderlos, fest verankert in der ländlichen Gegend von Norfolk. Sie stecken mitten in den turbulenten Vorbereitungen zur Feier ihres Hochzeits... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8395145

Weitere Titel neu im Verleih
 

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang
NEU! FilmBildung "Seniorenfilm"

150 ausgewählte Filme für 60plus

Zum fünften Mal haben die Landesmediendienste Bayern den beliebten Filmkatalog für „die älteren Semester“ neu aufgelegt und mit zahlreichen Filmtiteln erweitert. Die 12-seitige FilmBildung „Seniorenfilm“ enthält spannende und unterhaltsame Spielfilme, preisgekrönte Dokumentarfilme, historische Bildungsfilme und niveauvolle Filmkunst. Das Seniorenfilmprojekt wird durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Die neue Ausgabe "Seniorenfilm" kann als kostenloses Druckexemplar bei uns angefordert werden: Tel. 089 / 38 16 09-15, info@mediendienste.info. Weitere Ausgaben in der Reihe "FilmBildung" finden Sie in der Rubrik Publikationen hier auf dieser Website.

FilmBildung "Seniorenfilm"

Zum Seitenanfang
Stipendiatenausschreibung an der Akademie für Kindermedien 2019/2020 werden

Bewerbungsschluss: 23. August 2019

Autorinnen und Autoren für Film, Fernsehen, Literatur und Theater, Kreative aus den Bereichen Games und Virtual Reality sowie Designer von Spielzeug und Konsumgütern können sich bis zum 23. August 2019 mit einer Projektidee für Zielgruppen zwischen 6 und 13 Jahren an der Akademie für Kindermedien bewerben. Zum Abschluss des Akademiejahrgangs 2019/2020 wird ein herausragendes Projekt mit dem Förderpreis der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) in Höhe von 15.000 Euro ausgezeichnet. Zudem wird der mit 2.500 Euro dotierte Magellan-Preis verliehen.

Mehr dazu unter:
www.akademie-kindermedien.de


Zum Seitenanfang
13. Fünf Seen Filmfestival

4. bis 12. September 2019

Das 13. Fünf Seen Filmfestival ist das Filmfestival für den mitteleuropäischen Film in Deutschland und findet im schönen Fünf Seen Land in den Orten Starnberg, Gauting, Schloss Seefeld und Weßling statt. Auf insgesamt 15 Leinwänden werden mehr als 140 ausgewählte Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus den mitteleuropäischen Ländern – teilweise in Erstaufführung und in Anwesenheit der Filmschaffenden gezeigt. Auf dem Fünf Seen Filmfestival zählt die persönliche und herzliche Atmosphäre. Auch OSCAR-Preisträger und Stargäste sind anwesend. Am 11. September wird die Preisverleihung für diverse Filmpreise während einer Dampferfahrt auf dem Starnberger See stattfinden - mit zwei Leinwänden auf einem dahingleitenden Schiff. 

Mehr dazu unter:
www.fsff.de


Zum Seitenanfang
Filmgespräche für Senioren

Im Rahmen des Seniorenfilmprojekts bieten wir ab sofort bayernweit die Moderation von Filmgesprächen für Senioren sowie bei Bedarf auch ganze Filmworkshops zu gewünschten Themen an.
Ein gemeinsamer Filmnachmittag oder -abend ist bereichernder, als alleine vor dem Fernseher zu sitzen. Wenn sich ein Filmgespräch in kleiner oder größerer Runde anschließt, kommt man schnell zu den Fragen des Lebens, aktuelle Themen werden gemeinsam vertieft.
Infos und Kosten: Wir berechnen für Moderation und Filmgespräch 50 Euro zzgl. Reisekosten. Workshops je nach Dauer. Anfragen telefonisch oder per E-Mail. Tel. 089 / 38 16 09-15, info@mediendienste.info

Das Seniorenfilmprojekt wird durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Flyer Filmgespräche für Senioren

Zum Seitenanfang
Kino Treff Rio im Herbst/Winter: Empört euch!

Einmal monatlich, immer mittwochs, um 18 Uhr, Rio-Filmpalast am Rosenheimer Platz, München

Steht auf, macht euch gerade! Das ist heute wieder das Gebot der Stunde. Nach Zeiten der gesteigerten Ichzentriertheit, der Überanpassung aus persönlichem Opportunismus, der Kurzsichtigkeit aus materiell gepoltem Denken, beziehen endlich wieder mehr Menschen öffentlich Stellung, interessieren sich für die großen Fragen der Zukunft. Auf welche Art Welt steuern wir zu? Welche wollen wir haben?

Mi., 18. September 2019
Hidden Figures (USA, 2016, 127 Min.)
Regie: Theodore Melfi; Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner, Kirsten Dunst, Jim Parsons u.a.
Einführung und Diskussion: Kirsten Martins, Kulturjournalistin BR

Mi., 23. Oktober 2019, 18 Uhr
Eldorado (Dokumentarfilm, Schweiz/Deutschland, 2018, 95 Min.)
Regie/Buch: Markus Imhoof
Einführung und Diskussion: Iris Hüttner, Seenotrettung Sea-Eye e.V.

Mehr dazu unter:
https://www.theage-muenchen.de/kino-treff-rio.html


Zum Seitenanfang
Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz"

Einsendeschluss: 22. September 2019

Der Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ wird jährlich vom Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt ausgeschrieben. Den Gewinnern winken Geldpreise in Höhe von 2000 bis 5000 Euro und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit. Damit unterstützt das von der Bundesregierung gegründete BfDT zivilgesellschaftliche Aktivitäten im Bereich der praktischen Demokratie- und Toleranzförderung. Gesucht werden vorbildliche und nachahmbare zivilgesellschaftliche Projekte aus dem gesamten Bundesgebiet, die bereits durchgeführt wurden und sich in den Themenfeldern des BfDT bewegen: Demokratie, Toleranz, Integration, Gewaltprävention, Extremismus, Antisemitismus. Einzelpersonen und Gruppen sollen für ihr Engagement gewürdigt werden. Dabei soll insbesondere die Vielfalt des zivilgesellschaftlichen Engagements im Vordergrund stehen.

Mehr dazu unter:
www.buendnis-toleranz.de/a...elder/wuerdigung/aktiv-wettbewerb


Zum Seitenanfang
Camgaroo Award 2019

Einsendeschluss: 25. September 2019

Jährlich vergibt Camgaroo mit dem Camgaroo Award den Filmpreis für Amateur- und Independentfilmer. Eingereicht werden können Beiträge in den folgenden Kategorien: Nachwuchs/Schule (bis 30 Min.), Kurzfilme (bis 20 Min.), Dokumentarfilm (freie Themenwahl oder Sonderthema: Unsere Welt - unsere Umwelt!), Spielfilm–/Serien–Sonderpreis (keine Längenvorgabe). Teilnehmen dürfen alle Nachwuchs-, Independent-, Amateur-Filmemacher und Filmemacher in der Hochschul- und Berufsausbildung mit ihren Filmbeiträgen.

Mehr dazu unter:
https://www.camgaroo.com/videowet...erb-fuer-independent-filmemacher/


Zum Seitenanfang
7. Chinesisches Filmfest München

29. September bis 5. Oktober 2019

Vom 29. September bis 5. Oktober 2019 bietet das Chinesische Filmfest spannende und authentische Filmkultur aus dem Reich der Mitte. Das abwechslungsreiche Programm mit Blockbustern, Arthouse-Produktionen, Dokus und Klassikern erlaubt überraschende Einblicke in ein für westliche Augen fremdes und rätselhaftes Land. Insgesamt zeigt das Festival 17 Filme, die alle in der Originalfassung mit Untertiteln zu sehen sind, viele feiern in München ihre Deutschlandpremiere.
Veranstaltungsort: Gasteig

Mehr dazu unter:
https://www.chinesischesfilmfest.de


Zum Seitenanfang
Verbraucherschulen: Neue Auszeichnungsrunde startet

Einsendeschluss: 30. September 2019

Bereits zum dritten Mal schreibt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) die Auszeichnung Verbraucherschule aus. Bundesweit können sich alle Schulen bewerben, die eine oder mehrere Maßnahmen zur Verbraucherbildung im Schuljahr 2018/2019 umgesetzt haben. Eine Maßnahme kann beispielsweise ein Projekttag einer Klasse oder der ganzen Schule, ein Ausflug zu einem außerschulischen Lernort oder eine besonders konzipierte Unterrichtseinheit zu einem der Handlungsfelder der Verbraucherbildung sein. Die Themen der Verbraucherbildung sind dabei vielfältig, alltagsnah und gut mit dem regulären Unterricht verknüpfbar: Wie etwa der Schutz der eigenen Daten im Handlungsfeld „Medien & Information“, das Erlernen der grundlegenden Fähigkeiten zur Lebensmittelzubereitung im Handlungsfeld „Ernährung & Gesundheit“, das verstehen von Kaufverträge im Handlungsfelder „Finanzen & Verbraucherrecht“ oder der eigene Beitrag zum Klimaschutz im Handlungsfeld „Nachhaltiger Konsum und Globalisierung“.

Allgemeine Informationen zur "Verbraucherschule" und den Auszeichnungen

Mehr dazu unter:
https://www.verbraucherbildung.de...g-verbraucherschule-ist-gestartet


Zum Seitenanfang
Alle Kids sind VIPs

Einsendeschluss: 30. Oktober 2019

„Alle Kids sind VIPs“ ist eine Initiative der Bertelsmann Stiftung, die Kinder und Jugendliche seit 2008 durch die Teilnahme an einem Jugendintegrationswettbewerb ermutigt, sich für Vielfalt an der Schule einzusetzen, praxisorientierte Ideen für ein gutes Zusammenleben von Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft zu entwickeln und sich für ein faires Miteinander in kultureller Vielfalt zu engagieren. Bis zum 30. Oktober 2019 können sich Gruppen, wie z.B. Schulklassen, Jugendgruppen oder auch Schülervertretungen, im Alter von 11 bis 21 Jahren mit einem Projekt zum Thema Vielfalt und Integration bewerben. Wichtig ist, dass die Jugendlichen ihr Projekt maßgeblich selbst planen und steuern und die Projekte eine möglichst nachhaltige, langfristige Wirkung zum Ziel haben. Ganz besonders willkommen sind zudem Projektideen, die als gute Beispiele auch von anderen übernommen werden können.

Mehr dazu unter:
https://www.allekidssindvips.de


Zum Seitenanfang
Archiv

Ältere News finden Sie in unserem Archiv.