20. Januar 2021
     
newsletter
 
suche  
erweiterte suche
impressum  
datenschutz  
Film der Woche

Winter´s Bone
 


Filme online sehen

Filme streamen und Material für den Unterricht downloaden - das geht in unserem Interaktiven Filmplayer

>> mehr
+aktuelles +leihmedien +seniorenfilm +umwelt +über uns +service +kontakt

Neu im Verleih

Ostwind (2012)
Weil die ungebundene, rebellische Mika die Versetzung in die nächste Klasse nicht geschafft hat, wird sie in den Sommerferien zum Straflernen zu ihrer Großmutter geschickt, die ein Pferdegestüt führ... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8390272
Das schönste Kleid der Welt
London, in den 1950er Jahren: Die resolute Putzfrau Ada Harris sieht bei ihrer Arbeitgeberin ein Kleid von Dior und beschließt, eines Tages auch so eines zu besitzen. Als die rüstige Dame das Geld d... [mehr]

ab 12 | Med.Nr.: 8395183
Ich war noch niemals in New York
Knallbunte Verfilmung des gleichnamigen Erfolgsmusicals, basierend auf den Hits von Udo Jürgens: ein charmanter und lebensbejahender Liebesreigen auf hoher See.

Lisa Wartberg hat nur ihre F... [mehr]

ab 0 | Med.Nr.: 8395182
Das große Heft
Zwei Zwillingsbrüder werden während des Zweiten Weltkriegs zu ihrer Großmutter aufs Land gebracht. Dort sind sie zwar vor den Bombenangriffen geschützt, aber den Übergriffen der bösartigen alten Frau ... [mehr]

ab 12 | Med.Nr.: 8395586
Forrest Gump
"Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie was man kriegt.": Forrest Gump müsste es eigentlich schwer haben im Leben - als Kind Beinprothesen, geistig beschränkt und eine dominierend... [mehr]

ab 12 | Med.Nr.: 8395179
West Side Story (1960)
Das Musical (restaurierte Fassung der Verfilmung von 1960) ist mit 10 Oscars eines der höchstdekorierten Werke der Filmgeschichte. Es erzählt mit unvergesslichen Melodien und einer bahnbrechenden ... [mehr]

ab 12 | Med.Nr.: 8395180
Bohemian Rhapsody
Die Filmbiografie ist eine fulminante Feier der Band "Queen", ihrer Musik und ihres außergewöhnlichen, exaltierten Leadsängers. Freddie Mercury trotzte Klischees, brach mit Konventionen und wurde ... [mehr]

ab 6 | Med.Nr.: 8395181
Ein Gauner & Gentleman
Nach einer (fast) wahren Geschichte: Forrest Tucker ist ein alter Ganove im ländlichen Texas der 1980er Jahre. Trotz seines Alters wird er nicht müde, eine Bank nach der anderen auszurauben. Das t... [mehr]

ab 6 | Med.Nr.: 8395184
Von Mäusen und Menschen (1992)
Die USA in den 1930er Jahren, zur Zeit der Weltwirtschaftskrise: Zwei ungleiche Freunde, der bärenstarke aber geistig zurückgebliebene Lennie und der fürsorgliche George fristen ihr Leben als Wand... [mehr]

ab 12 | Med.Nr.: 8395178

Weitere Titel neu im Verleih
 

Zum Seitenanfang


Zum Seitenanfang

Aktion "Winterfilmkoffer 2020/21"

Sehenswerte Filme für die kalte Jahreszeit!

Wenn es draußen nass, kalt und ungemütlich wird, macht Filme schauen erst so richtig Spaß. Wir bieten Ihnen mit unserem diesjährigen Winterfilmkoffer Filme aus unserem gesamten Programm – es muss nicht nur um Eis und Schnee gehen! Ob Spiel-, Kurz-, Sach- oder Dokumentarfilm: Sie wählen aus – oder bestellen einen Überraschungsfilmkoffer. Der Winterfilmkoffer enthält 10 Filme für vier Wochen und gilt bis zu den Osterferien! Für Inhaber der Filmkarte ist der Filmkoffer kostenfrei. Ohne Filmkarte kostet der Filmkoffer 15 Euro (Rechnung wird beigelegt). Letzte Bestellmöglichkeit: 22. März 2021.

Bestellungen bzw. weitere Infos: Tel. 089 / 38 16 09-15, info@mediendienste.info 

Winterfilmkoffer 2020/21


Zum Seitenanfang

Coming soon ... unser neuer Internetauftritt

Schon bald möchten wir Ihnen unseren neuen Internetauftritt vorstellen ... Den genauen Termin der Umstellung geben wir Ihnen hier auf der Website www.mediendienste.info (die Adresse bleibt unverändert) bekannt.

Neben einer hellen, freundlichen Gestaltung werden vor allem die Inhalte übersichtlicher dargestellt und leichter auffindbar sein.

Dank eines "adaptiven Designs" passt sich die Darstellung der Seiten an alle Endgeräte an, ohne dass eine zusätzliche App installiert werden muss. So werden die Informationen auch auf Smartphones gut lesbar angezeigt; Mediensuche und Bestellung können auf allen mobilen Geräten problemlos durchgeführt werden.

Ein neues Online-Bestellmodul ermöglicht die direkte Filmbestellung über das Netz. Dabei wird bereits bei der Bestellanfrage angezeigt, ob der Film zum gewünschten Termin frei ist bzw. ab wann er ggf. wieder zur Verfügung steht. Das erleichtert die Planung von Veranstaltungen enorm.

Auch das Streaming-Angebot der Konferenz der Landesfilmdienste ist in den neuen Internetauftritt integriert.



Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang
Filme einreichen für die 56. Werkstatt der Jungen Filmszene

Einsendeschluss: 1. Februar 2021

Die nächste Werkstatt der Jungen Filmszene findet vom 21. bis 24. Mai 2021 in Wiesbaden statt. Bis 1. Februar 2021 können alle jungen Filmemacher*innen (also alle die zum Zeitpunkt der Fertigstellung nicht älter als 26 Jahren waren) ihre aktuellen Produktionen zur Werkstatt einreichen. Gesucht werden Produktionen aller Genres, Formate und Laufzeiten aus den Jahren 2019 bis 2021. Die Werkstatt bietet neue Eindrücke und motiviert zum Gespräch über kommende Projekte. Am Abend und zwischendurch ist Zeit zur Diskussion und zum Austausch über die Filme im Programm. Eine gute Gelegenheit, Kontakte zu anderen Filmschaffenden zu knüpfen! Anmeldung und Filmeinreichung siehe Website.

Mehr dazu unter:
werkstatt.jungefilmszene.de


Zum Seitenanfang
Filmbeiträge für das Foresight Filmfestival

Einsendeschluss: 14. Februar 2021

Bereits zum 5. Mal findet im März 2021 das Foresight Festival statt. Beim Foresight Filmfestival geht es um die filmische Visualisierung einer Vorausschau, um Kurzfilme, die von der Zukunft handeln, von atemberaubendem, technologischem Fortschritt und/oder gesellschaftlichem Wandel, von ihren Wechselwirkungen und den Chancen und Risiken, die sich daraus ergeben. Unter dem Motto „science meets vision“ geht es um die interdisziplinäre Begegnung, den fruchtbaren Austausch und die Zusammenarbeit aus Forschung und Film. Die diesjährige Wettbewerbsthemen lauten:
1. Energie. Wende. Was bewegt die Welt? Was bewegt uns? Und wohin?
2. Werte. Wandel. Polarisierung oder Pluralismus? Nationalismus oder Nachhaltigkeit? Wohin geht die gesellschaftliche Reise, und was sagt unser Wertekompass?

Mehr dazu unter:
https://foresight-festival.com


Zum Seitenanfang
NaturVision Kurzfilmpreis Call for Entries

Einsendeschluss: 15. Februar 2021

Unter dem Motto "Hidden Champions: Natur ist erfinderisch" können für den NaturVision Kurzfilmpreis Filme eingereicht werden, die faszinierende oder verborgene Eigenschaften und Superkräfte von kaum beachteten Tieren und Pflanzen in den Fokus rücken … und damit vielleicht auch uns Menschen neue Perspektiven eröffnen. Teilnehmen können Profis und Amateure über 18 Jahre (Kurzfilme bis max. 20 Minuten). Vom Animationsfilm bis zum Wissenschaftsformat, vom fiktiven Werbespot bis hin zum Dokumentarfilm sind alle Genres und Formate willkommen. Der NaturVision Kurzfilmpreis ist mit 5000 Euro dotiert, gestiftet von der Audi Stiftung für Umwelt.

Mehr dazu unter:
https://natur-vision.de/de/festiv...re/einreichformular-kurzfilmpreis


Zum Seitenanfang
Mittel Punkt Europa Filmfest 2021

27. Februar bis 8. März 2021

Wo liegt der Mittelpunkt Europas? Auf diese Frage bekommt man - je nach Standpunkt - sehr unterschiedliche Antworten. Das Mittel Punkt Europa Filmfest ermöglicht einen Perspektivwechsel und rückt die vier Nachbarländer Polen, Tschechien, Ungarn und die Slowakei dahin, wo sie geografisch, historisch und kulturell hingehören: in die Mitte Europas! Gezeigt werden Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, die einladen auf eine filmische Entdeckungsreise zum Mittelpunkt Europas.

Das Filmfest bietet heuer an neun Abenden im Münchner Filmmuseum (27. Februar – 8. März) und an fünf Abenden in der Regensburger Filmgalerie im Leeren Beutel (28. Februar  –  3. März) facettenreiche Innenansichten mittelosteuropäischer Lebenswelten.

Mehr dazu unter:
www.mittelpunkteuropa.eu


Zum Seitenanfang
medius - Preis für innovative, wissenschaftliche und praxisorientierte Abschlussarbeiten

Einsendeschluss: 28. Februar 2021

Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF), die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) sowie das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) vergeben den medius seit 2008. Der Preis konzentriert sich auf den Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis und fördert interdisziplinäre und internationale Perspektiven. Im Mittelpunkt stehen innovative, wissenschaftliche sowie praxisorientierte Arbeiten. 2021 wird der medius zum 13. Mal vergeben. Die Ausschreibung richtet sich wie schon im Vorjahr zusätzlich zur bisherigen Zielgruppe der Studierenden (medien-)pädagogischer Studiengänge ausdrücklich auch an alle fachfremden Disziplinen, die eine Relevanz für Medienpädagogik und Jugendmedienschutz geltend machen können. Einreichungen für den medius können ab sofort gesendet werden an medius@mabb.de.

Mehr dazu unter:
https://fsf.de/veranstaltungen/medius


Zum Seitenanfang
14. SchulKinoWoche Bayern: Klassenzimmer Kino?!

26. April bis 5. Mai 2021

Vom 26. April bis 5. Mai haben Schülerinnen und Schüler bayernweit wieder Gelegenheit, Film und Unterricht im Kinosaal zu erleben. Die Planungen laufen auf Hochtouren, um die 14. SchulKinoWoche Bayern unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheits- und Hygienekonzepte im Lernort Kino umzusetzen. Alternativ bieten digitale Formate die Möglichkeit, am Filmbildungsprojekt teilzunehmen. Online-Fortbildungen für Lehrkräfte bereiten vorab gezielt auf den didaktisch sinnvollen Filmeinsatz im Unterricht vor und sind ab Anfang Januar buchbar. Alle Informationen zum Filmprogramm, den Spielorten sowie zum aktuellen Stand finden sich ab dem 1. Februar auf der Website. Anmeldeschluss ist der 12. April 2021.

Mehr dazu unter:
www.schulkinowoche-bayern.de


Zum Seitenanfang
Archiv

Ältere News finden Sie in unserem Archiv.